Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Das älteste Haus...

von Wolframs - Eschenbach aus dem Jahr 1410 mit den Nonnendach-Ziegeln.
Aufgenommen mit der Rolleiflex 6x6 cm im Jahr 1952.

http://www.rainerkoller.de/pic_view.php?intnr=1053&stwnr=372&kategorie=3&origin=viewer3

Kommentare 11

  • Christian Knospe 4. März 2008, 17:36

    das ist aber nun wirklich mal richtig alt
    schöne aufnahme

    lg chris
  • Petra Schiller 4. März 2008, 4:06

    Ganz toll, gefällt mir auch in Farbe sehr gut.LG Petra
  • Hella H. 3. März 2008, 22:41

    Ich fühle mich in meine Kindheit zurückversetzt. Wunderbares Motiv.
  • Fritzla 3. März 2008, 20:38

    Zu dieser Zeit, H E L M U T,
    hatte ich aber schon eine ganze Weile fotografiert, ab meinem 14. Lebensjahr nämlich. Naja, auf diese paar Jährchen früher oder später kommt es wohl jetzt auch nicht mehr an.
    LG Fritzl
  • Didi vom Goldberg 3. März 2008, 19:11

    Hallo Fritzl, deine Zeitdokumente sind schon beeindruckend. Wieder ein schönes historisches
    Motiv hast Du damals festgehalten. Eine aktuelle Ansicht daneben wäre für mich auch sehr interessant.

    LG von Didi
  • Fritzla 3. März 2008, 17:42

    Cool, M A R I A,
    dass Du Dich für solche Gegenüberstellungen interessierst, aber das merkte ich bei anderer Gelegenheit schon öfter.
    Ein feiner Zug von Dir, klasse!
    Schaust bitte noch einmal das alte Haus an, da habe ich einen Link reingestellt, der Dir das "neue" Gebäude zeigt, aus der gleichen Perspektive wie ich.
    Just try it! Probier's einfach!
    Was die Klassenkameraden betrifft, so ist eine Gegenüberstellung mit den neuen Fotos ziemlich schwierig. Wo's möglich ist, wird's gemacht. Gute Idee von Dir!
    Der King Arthur ist schwer krank, konnte am letzren Klassentreff gar nicht teilnehmen.
    LG Fritzl
  • Elke H.R. 2 3. März 2008, 16:17

    Ein schönes Zeitdokument und ich kann mich noch gut erinnern,dass es bei uns ähnlich aussah.
    LG Elke
  • Maria Minze 3. März 2008, 15:41

    ein bild aus den 50er jahren wie aus dem bilderbuch !!! ein aktuelles photo davon wäre schon interessant ... ich wünsche mir oft solche gegenüberstellungen ..z.b. auch von king arthur .... wäre sehr interessant.
    lg maria
  • Helmut - Winkel 3. März 2008, 14:41

    Wieder ein schönes historisches
    Motiv hast Du da schon in den früh-
    en fünfziger Jahren fotografisch fest-
    gehalten, lieber Fritzl.
    LG Helmut
  • Fritzla 3. März 2008, 14:40

    Genau So ist es, P E T R A,
    aber sie war es mir wert, gesehen zu werden, auch nach über 50 Jahren.
    Das Haus steht auch noch, ist sogar noch besonders herausgeputzt.
    Ja, da sieht man mal, wie jung Du bist ! :-)))
    LG Fritzl
  • just a moment 3. März 2008, 14:20

    Hallo Fritzl, die Aufnahme ist schon ziemlich betagt, wie ich sehe, als sie gemacht wurde war ich gerade mal 1 Jahr alt:-) Ist noch ganz ansehnlich trotz verschiedener Blessuren.
    LG Petra