Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Darstellung aus der Geiselungskapelle an der Via Dolorosa in Jerusalem

Darstellung aus der Geiselungskapelle an der Via Dolorosa in Jerusalem

Albizia-Foto


Pro Mitglied, Krefeld

Darstellung aus der Geiselungskapelle an der Via Dolorosa in Jerusalem

Aus gegebenem Anlass:

Aus dem Evangelium nach Lukas und nach Johannes.
Lk 22, 63-65 und Joh 19, 2-3

Die Wächter trieben ihren Spott mit Jesus.
Sie schlugen ihn,
verhüllten ihm das Gesicht und fragten ihn: "Sag uns, wer hat dich geschlagen?"
Und noch mit vielen anderen Lästerungen verhöhnten sie ihn.

Die Soldaten flochten einen Kranz aus Dornen;
den setzten sie ihm auf
und legten ihm einen purpurroten Mantel um.
Sie stellten sich vor ihn hin und sagten:
"Heil dir, König der Juden!"

Heute nimmt man in aller Welt andere, modernere Methoden, wie Waterboarding, Elektroschocks, Schlafentzug, Scheinhinrichtungen etc.
gegen Menschen anderer Art und Überzeugung.
Doch auch in unserem eigenen Umfeld gehören Mobbing, Bossing und das Quälen über soziale Netzwerke, wie Twitter, Youtube etc. dazu.

Kommentare 21

  • JWG-Photography 13. Juni 2014, 21:05

    Ein aussagekräftiges Fotot. Wenn doch die Menschen vor so einer Darstellung innehalten und darüber nachden-
    ken würden, was dieser Jesus aufsich genommen hat. lG Jochen
  • Lila 19. Mai 2014, 20:47

    tolle Aufnahme sehr klare Farben , das gefaellt mir sehr gut !!!
    E. Krahnke
  • E. E. Jäkel 7. Mai 2014, 13:57

    So etwas tut kein Tier und wir stellen uns über das Tier. Es ist zum "Schämen". L.G.Erika.
  • Fleur 51 28. April 2014, 16:18

    Deine Worte zum eigenen Umfeld sind leider nur zu wahr. Man darf sich glücklich schätzen, wenn man nicht zum Opfer wird.
    Dein Foto macht nochmals darauf aufmerksam und vielleicht regt es zum Nachdenken an.
    LG, Elfi
  • Andreas14057 22. April 2014, 14:16

    Sehr fein und passend! Du hast uns also noch Fotos von deiner Israel-Reise vorenthalten!!!
    LG Andreas
  • Claudio Micheli 21. April 2014, 17:48

    ...piacevole realizzazione.
    Ciao
  • A. Ehrhardt 19. April 2014, 19:33

    bild und text passend zum tag, wie sich alles wiederholt...

    lg andreas
  • Volker a.H. 19. April 2014, 18:44

    Die Parallelen in unserer Zeit,
    K.-H.
    sind nicht zu übersehen.
    Hinzu kommt jetzt noch die heute völlig fehlende Ehre
    einen schwachen Menschen mit mehreren anzugreifen
    und wenn er am Boden liegt noch weiter zu misshandeln.

    Hervorragend interpretiert und dokumentiert.
    Sehr gute 'indoor'-Aufnahme dieses Symbols der menschlichen Grausamkeit und Machtgier, auf der nach unten offenen
    "Satans-Skala".
    2000 Jahre und nichts dazu gelernt ... ,
    Gruss Volker
  • Wolfgang Bazer 18. April 2014, 23:55

    Ein ganz besonders wertvolles Foto. Ich würde hier nachschärfen.
    LG Wolfgang
  • Jette M. 18. April 2014, 20:44

    Ein Bild zum Nachdenken.
    Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest.
    VLG Jette
  • Vitória Castelo Santos 18. April 2014, 19:51

    Klasse Foto . Es gefällt mir. Ich wünsch dir frohe Ostern
    L.G.
    Vitoria
  • Nikon Ikone 18. April 2014, 19:11

    Das richtige Bild zum heutigen Tag. Gefällt mir.
    LG Inge
  • Bernhard Kuhlmann 18. April 2014, 18:55

    Ein Bild, welches bestens zum heutigen Feiertag passt !
    Ich wünsche dir schon mal ein schönes Osterfest !
    Gruß Bernd
  • Rolbinie347 18. April 2014, 16:48

    Eine beeindruckende Aufnahme, passend zum Tag.
    LG Brigitte
  • ripperl 18. April 2014, 16:11

    Unglaublich was man dem Heiland antat! Und er hatte stets seinen bevorstehenden Tod am Kreuz vor Augen. Um dieses Martyrium erleiden zu können, muss er uns trotz all unserer Fehler und Sündhaftigkeit unendlich geliebt haben!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Osterfest!
    Liebe Grüße Richard
  • Jean-Pierre39 18. April 2014, 15:26

    Einen ganz grossen Dank, Karl-Heinz, für dieses Posting.
    Leider hat die Menscheit seit damals bis heute nichts oder zumindest nicht genug gelernt.
    Allen unseren fc-Freunden eine schöne und frohe, und auch besinnliche Ostern.
    LG Jean-Pierre
  • DietmarsBildPC 18. April 2014, 15:09

    Das passende Bild zum heutigen Tag und die Anregung, auch mal sein eigenes Tun zu hinterfragen. Dazu muss man nicht Christ sein.
    Viele Grüße und Frohe Ostern, Dietmar
  • Rosi Kast 18. April 2014, 14:29

    Dein Foto und deine Ausführungen zum heutigen Tag und unserer Gesellschaft sind passend.
    Hoffentlich regt es viele zum Nachdenken an.
    VG Rosi
  • PeSe23 18. April 2014, 13:40

    Für den heutigen Tag genau das richtige Foto und das richtige Zitat. Deine eigenen Worte dazu sind ebenfalls sehr stimmig und passen.
    LG Petra
  • paynesrazer 18. April 2014, 13:37

    aus gegebenem Anlass das
    genau richtige Zitat aus dem Lukas Evangelium.
    und noch besser und treffender deine eigene Beschreibung darunter.
    Dein bild sollte zumindest heute mal zum nachdenken anregen!
    LG
    Payne
  • alberto16-menuder 18. April 2014, 13:35

    molto ben ripreso bravo

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner Brohltal-Maria Laach
Klicks 345
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ100
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 12.1 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten 1