Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Darf ich vorstellen?

Darf ich vorstellen?

717 11

Agnes Sos


Free Mitglied, Köln

Darf ich vorstellen?

Madame Libelle...

Ist frau mit Naturfotografen unterwegs, die mit Grosskaliber Arsenal rumschwenken, fühlt sie sich irgendwie underequipped :(
Kann es denn sein….?
Macht nix.
Kommt Zeit, kommt Rat, kommt Attentat.
Wenn nicht auf Th. Block dann bestimmt auf die nächste Media Markt FIlliale: )
Aber vielleicht kommts ja nicht dazu. Im Moment komme ich eh zu so gut wie gar nix.....

Kommentare 11

  • Othmar Rederlechner 26. Juli 2005, 18:45

    die aufnahme gefällt mir - ich mag den schärfeverlauf - die farben sind auch top.

    viele grüsse,
    othmar
  • Wolfgang H. S. 21. Juni 2005, 22:36

    Schwer zu sagen, welches Deiner Libellen-Fotos mir am besten gefällt, eigentlich alle ;-).
    Gruß, Wolfgang
  • Christoph Mischke 21. Juni 2005, 12:26

    Sehr schöne Aufnahme! Ein wenig größer hätte sie aber sein dürfen ... :o)

    Viele Grüße,
    Christoph
  • n o r B Ä R t 20. Juni 2005, 16:17

    Schöne Komposition, toll die Augen der Libelle !
    n o r B Ä R t
  • Thomas Block 20. Juni 2005, 16:17

    Hey Agnes, ich hatte Dich schon auf der Vermisstenliste :-)
    Da ist ja „Deine“ Libelle! Sehr schön geworden, Schärfe auf dem Kopf und gute Freistellung. Das Gemüse rechts stört ein bisschen, aber ein guter Naturfotograf säbelt so etwas nicht einfach ab.

    Viele Grüße!
    Thomas
  • Marco D. 20. Juni 2005, 15:32

    Schöne Tiefenwirkung mit dem Schärfeverlauf !

    LG
    Marco
  • Heiko Me. 20. Juni 2005, 14:56

    Sehr schön! Der Kopfbereich ist scharf und schön freigestellt ist sie auch! Gefällt mir.

    Gruß,
    Heiko
  • Sebastian Haerter 20. Juni 2005, 14:35

    Schön Ton in Ton, die Jungfer. Zum Glück fehlt nur noch der genaue Name der kleinen Großlibelle...
    Vielleicht ...mosaikjungfer oder so?
  • Agnes Sos 20. Juni 2005, 14:31

    @Fred: ja, ich bin auch ganz hin und wech. Ein wahres Naturphänomen! So filigran!
    @Sebastian: Danke! Mit der SChärfe isses so ne Sache. Entweder Augen oder Rest- verdammt kompliziert das. Und der Bildaufbau...für mich kanns nicht nah genug rangehen- also ist das eins der wenigen Aufnahmen wo sie ganz geblieben ist...die Bella:)
  • Sebastian T.L. S. 20. Juni 2005, 14:27

    Gelungenes Makro! Die Schärfe sitzt und Libellen haben die positive Eigenschaft, nahezu immer gut in einen Bildaufbau zu passen! :-)
    Schöne Grüße
    Sebastian
  • Fred van der Zeeuw 20. Juni 2005, 14:17

    freut mich frau Libelle,ooooo was sind sie schön ! ciao fred