Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Daphne (Seidelbast) und kein Ende...

Daphne (Seidelbast) und kein Ende...

507 6

Velten Feurich


World Mitglied, Dohna

Daphne (Seidelbast) und kein Ende...

...denn hier haben sich zwei Sträucher zu einem Riesentuff entwickelt in vielen Jahren. Die helleren Blüten der beiden so herrlich ineinander gewachsenen Hybriden hat mir 2008 Frank Zimmermann mit Hilfe des großen " Dumont" als Daphne x burkwoodii bestimmt. ( Krezung aus D. cnoerum und D. caucasicum) Die dunklere Blüte wartet noch auf einen Expertenvorschlag.

Canon EOS 50 D
Canon 28 - 135 IS
1/50
Tv modus
f. 18.0
ISO 400
53 mm
Freihand 26.04. 09

In den letzten drei Tagen sind die hellen Blüten fast verblüht, bei diesem Wahnsinnsaprilwetter (für viele Pflanzen Dürre und Wärme im negativen Sinn) , so das im folgenden nur die später kommenden dunkleren Blüten zu sehen sind und grüne Blätter bei den helleren. Hier der ganze Standort:

Zwei Daphnehybriden in diesem Riesentuff
Zwei Daphnehybriden in diesem Riesentuff
Velten Feurich

Kommentare 6

  • Douglore Rabe 2. Mai 2009, 0:02

    Blüten über Blüten, das sieht richtig toll aus.
    LG Douglore
  • Siegfried 1. Mai 2009, 14:31

    Schöner Seidelbast. So gedrungen im Wuchs kenne ich ihn nicht.
    Du schreibst von Dürre und Wärme? Wo wohnst Du denn?

    Gruß
    Siegfried
  • Martina Bie. 1. Mai 2009, 13:02

    *lach*: Ich bin Experte im Angucken! Und der findet dieses Meer aus kleinen Blüten einfach nur schön! Feiner Maigruß!
    LG Martina
  • Eva-Maria Nehring 1. Mai 2009, 11:15

    Ups...

    Mit 50 !
    Arten ist diese Gattung in Europa ,
    Nordafrika und dem gemäßigten Asien heimisch.

    Sorry!
    Bestimmen kann ich das auch nicht.
    Aber es ist ein schöner Blütengruß zum 1.Mai.
    Danke!
    Deine Freude teilst Du mit uns.
    LG Eva
  • Joachim Kretschmer 1. Mai 2009, 8:51

    . . ein herrliches Blütenkissen, eine schöne Darstellung. Ja, die Farbkissen sind zur Zeit echt der *Renner* in der Natur . . . Viele Grüße, Joachim.
  • just a moment 1. Mai 2009, 8:33

    Dein Seidelbast sieht wirklich wundervoll aus... in Eurem Garten würde ich zu gern einmal Mäuschen spielen:-))).... ohne pflanzen anknabbern natürlich:-))
    LG Petra