Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Arthur S


World Mitglied, Oberengstringen

Dankbar um ein kleines Almosen

geigespielender Strassenmusikant in Wiesbaden

Kommentare 4

  • Harry P. Kost 14. Januar 2006, 9:51

    Prof. Dr. Arthur Schweiger ist am 4-1-2006 nach einem misslungenen Eingriff überraschend gestorben. Er war ein äusserst kreativer Wissenschaftler im Bereich ESR.

    Ich bedanke mich als ihm Nahestehender bei allen die auf seine Bilder reagiert haben. Das hatte große Bedeutung für Ihn, die Fotografie war ein Mittel seinen Eindrücken und Gefühlen Ausdruck zu geben. Dabei spürte man seine Liebe zu den Menschen in ihrer ganzen Farbigkeit und seinen feinen Humor.
  • Kurt Stöß 11. August 2005, 12:34

    Mich hat das Foto auch sehr beeindruckt.
    Es geht wirklich unter die Haut, und bringt viel Gefühl rüber.

    Liebe Grüße
    Kurt
  • Gabriela Dangel 27. Juli 2005, 20:53

    Da kann ich mich Sandra nur anschließen....
    und hier hast du eine schöne Geste sehr sensibel festgehalten. Ein sehr ausdruckstarkes Foto!
    lg Gabi
  • Sandra Henschel 24. Juli 2005, 21:42

    uff, das Foto geht mir nahe. Ich mag es, dass die Frau die Münzen direkt in die Hand des Mannes gibt... ich glaube, die Berührungen werden im Alltag immer geringer und gerade bei Almosensuchenden versuchen die meisten, auf Abstand zu gehen, in jeder Hinsicht, in ihren Gedanken, mit dem Blick und eben körperlich. Du gehst aufmerksam durch's Leben und erzählst interessante Geschichten mit deinen Fotos!