Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eckhardt


Complete Mitglied, Berlin

Dank Euch, ihr Sowjetsoldaten

Mein Freund Rudi Denner schoss die Bilder, aus denen ich das Lesezeichen zusammengesetzt habe.

Kommentare 2

  • Eckhardt 16. Mai 2014, 18:05

    Winston Churchill wird der Satz nach dem Sieg über den Faschismus zugeschrieben; "Dammned, wir haben das falsche Schwein geschlachtet!" und er handelte danach.
  • Kurt Hurrle 16. Mai 2014, 0:49

    Wofür? Dass sie gegen ein faschistisches Deutsches Reich gekämpft haben, ja, dafür gebührt ihnen Dank. Aber dieser Kampf wurde auch von Franzosen, Engländern nebst Soldaten aus dem gesamten Commonwealth, Amerikanern etc. geführt. Als Sieger jedenfalls haben sich die Westmächte wesentlich besser gegen die besiegten Deutschen verhalten, es kab keine mordenden, plündernde und vergewaltigende Horden, zumindest waren Übergriffe auf die Bevölkerung die ganz große Ausnahme. Bei allem Verständnis für Russland, das durch den durch nichts zu rechtfertigenden Überfall Hitler-Deutschlands unsägliches Leid erfahren hat, kein Verständnis kann es für eine Armee geben, die dann als "Rache" massenhaft Kriegsverbrechen an der zivilen Bevölkerung duldet oder zum Teil sogar fördert. Im übrigen hat Russland 1939 ebenfalls völkerrechtswidrig einen Angriffskrieg gegen Polen angezettelt - abgestimmt zwischen Hitler und Stalin im Rahmen des Nichtangriffspaktes vom 23./24. Aufust 1939 und ergänzt durch den Deutsch-Sowjetischen Grenz- und Freundschaftsvertrag vom 28. September 1939. Bei aller völlig berechtigten Kritik an der verbrecherischen Politik Hitlers und seiner willfährigen Schergen - Stalin stand Hitler in nichts nach und übertraf diesen mit Repressalien gegen die eigenen Volksangerörigen sogar. Der Dank für die Vernichtung des Dritten Reichs gebührt also nicht nur den Russen, sondern ebenso den alliierten Westmächten. Und ein besonderer Dank gebührt diesen, dass sie nach dem Krieg Deutschland fair und mit Respekt behandelt haben.
    Ich weiß, du wirst jetzt wutschäumend meine Ausführungen als dumm-verblödete Propagandalüge bezeichnen. Das ist aber völlig belanglos, unzählige und neutrale Quellen belegen das tatsächliche historische Geschehen.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 144
Veröffentlicht
Lizenz