Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Kauschmann


World Mitglied, Elsterwerda

Dank

... an Lutz, dass er mir so vielfältige und schöne Eindrücke von der CD ermöglicht hat.
Diese Eisenbahn ist immer noch eine Reise wert

Karfreitag beim Nachbarn VII
Karfreitag beim Nachbarn VII
Bernd Kauschmann

Kommentare 9

  • makna 29. April 2013, 11:49

    Ein wieder einmal hervorragend in Szene gesetzter Bahnhof !
    BG Manfred
  • Roni Kappel 23. April 2013, 11:02

    Hallo!

    Super Bildaufteilung und Lichtstimmung! :-)

    lg,
    Roni
  • S. Kainberger 20. April 2013, 20:56

    Sehr starkes Bild, Bernd !
    Der Baum gibt hier eindeutig eine Trennung der wesentlichen beiden, zusammenpassenden Bildteile, die somit eine bessere Wahrnehmung finden. Daher ist diese Positionierung des Baumes absolut gerechtfertigt und gelungen.

    Dieser Blick lässt diesen gewöhnungsbedürftigen, meinen Geschmack nicht ganz treffenden Triebwagen auch nicht gar so ausgefallen erscheinen und macht seine Darstellung etwas sensibler. Von der lebendigen Szene mit dem Fdl und dem Licht natürlich ganz zu schweigen....

    LG Stephan
  • Gerhard Huck 20. April 2013, 18:13

    Klasse, diese durch den mächtigen Baum das Bild in eine Licht- und eine Schattenseite teilende gute wie auch ungewohnte Links- bzw. Rechts-Perspektive! ;-))
    Viele Grüße
    Gerhard
  • C. Kainz 20. April 2013, 13:56


    Nein Lutz ! Die übliche Anmerkung besteht aus einem Halbsatz, der mit "Klasse" beginnt, oder einem Halbsatz, der zumindest "Klasse" enthält. Wobei ich aber nicht explizit den Verfasser der ersten Anmerkung meine. Wobei aber Klaus der unbestrittene
    "Klasse König" ist ...

    lg, Christoph
  • Lutz68 20. April 2013, 13:29

    Nein Christoph ! Die Übliche ist : "Gute Perspektive " .
  • C. Kainz 20. April 2013, 11:23


    Ein starkes, und sehr ausdrucksvolles Stilmittel, den Bahnhofsbaum mit seinem knorrigen Geäst mitten ins Bild zu knallen, und den Ausblick auf den weiteren Verlauf der Bahnanlagen zu verbergen ! Naturgemäß bin ich davon sehr begeistert ... : )

    @ Lutz: Die erste Antwort war ja schon die Übliche ...

    lg, Christoph


    Railjet mit Baum
    Railjet mit Baum
    C. Kainz
  • Lutz68 20. April 2013, 11:00

    Auf die Idee den Baum so betont ins Bild zu nehmen muß man erstmal kommen . Ich bin gespannt wie die weiteren Anmerkungen hier aussehen werden . Das wird sicherlich spannend . Ich war zu sehr auf den Fahrdienstleiter fixiert ( gibts ja in Brandenburg und Sachsen nicht mehr ) . Es kam aber nix Brauchbares zustande . Menschen bei der Arbeit fotografieren ist sehr schwierig .
  • Klaus Kieslich 20. April 2013, 7:41

    Klasse Licht
    Gruß Klaus