Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

PodoFoto


Pro Mitglied, Oberhausen

Dank an Petrus

der die große Fotolampe rechtzeitig angeknipst hat, um diesen wunderbaren Sonderzug zu fotografieren.
Mit offenem Regler gehts hier bergauf, ein Hochgenuss für Nase, Ohren und Augen.
Schaden dass man die Vorbeifahrt nicht mit allen Sinnen richtig auskosten kann. Bei aller Begeisterung muss man sich ja aufs fotografieren konzentrieren.

Kommentare 11

  • Helmut W. Wind 20. Januar 2014, 9:59

    Dynamik pur.
    Starkes Foto.
    Gruß Helmut
  • Frederik Löhring 19. Januar 2014, 23:10

    Hallo,
    trotz des bedeckten Wetters eine schöne Aufnahme.
    Mein erstes Bild von dem Zug gelang mit Sonne.


    Gruß
    Frederik
  • Bernd-Peter Köhler 19. Januar 2014, 16:06

    Immer wieder eine Freude, diese Maschine bei der Arbeit zu sehen.
    Munter bleiben, BP
  • Dieter Jüngling 19. Januar 2014, 15:30

    Schöne, kraftvolle Vorbeifahrt.
    Gut festgehalten.
    Gruß D. J.
  • Basi70 19. Januar 2014, 13:26

    Sehr schön, gefällt mir.

    LG
    Michael
  • Thomas Reitzel 19. Januar 2014, 12:42

    Naja, Heinrich, das erklärt es zumindest.
    Deshalb postiere ich mich gern direkt an einem Mast, damit der nächste Mast in einiger Entfernung nicht mehr so dominant ist.
    Wenn da schon einer stand wäre es natürlich zu einer Konfrontation gekommen, klar!

    Und übrigens: Die Kurve blendet die Diesellok am Zugende wirkungsvoll aus!

  • fotofreund-ff 19. Januar 2014, 12:23

    gelungene aufnahme einer bahn die man auch riechen und schmecken kann
  • PodoFoto 19. Januar 2014, 12:09

    @ Thomas: Danke für den Tipp.
    Da steht ein Mast mit Schildern dran. Ich hätte ihn dann ganz rein nehmen müssen. Die weiße Kilometertafel wäre dann aber sehr dominant, schon störend.
    Ich hätte dann deutlich näher, sehr nah, ans stark befahrene Gegengleis gehen müssen. Nicht so prickelnd. Der Filmfreund, der vor mir dort war, wäre auch sauer gewesen.
  • JonasH 19. Januar 2014, 11:55

    Sstarckes Foto, ist das die Steigung von Düsburg koment nach Essen ? Aufjedenfal ist die 41360 immer einen schus wert. Sie kommt auch oft durchs Rheintahl und ziet mich immerwieder in ihren bahn. Gruß Jonas H.
  • Ralf Fickenscher (2) 19. Januar 2014, 11:54

    Starke persprktive das ist bir fabelhaft gelungen.Kommt richtig klasse auch im Bildaufbau Toll.

    Vg.Ralf
  • Thomas Reitzel 19. Januar 2014, 11:42


    Da hilft nur, Kamera aufs Stativ, Fernauslöser dran und locker und entspannt neben der kamera im rechten Moment auslösen und selbst die Vorbeifahrt auskosten!

    Da ist Dir ein Klassebild gelungen, das die Wucht und Dynamik eines dampfgeführten Zuges so recht widerspiegelt. Es mangelt mir nur am rechten Rand etwas. Wahrscheinlich unwillkürlich leicht mitgezogen und dadurch den Gleisbogen abgeschnitten, wie?

    VG, Tom

Informationen

Sektion
Ordner Eisenbahn > Verkohlt
Klicks 720
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Nikon D4
Objektiv AF-S NIKKOR 24-70 mm 1:2,8G ED
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 32.0 mm
ISO 2000