Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Peter Olearczyk


Free Mitglied, Plauen

Daniela allein zuhaus

Daniela liebt Schmuck. Allein zuhaus, hängt sie sich alles um, was sie hat. Scheltet sie deshalb nicht. Digitalfoto unter natürlichen Lichtbedingungen mit Aufhellblitz. Hintzer dem Fenster ist öde Stadtlandschaft.

Kommentare 7

  • Albert Rudolf 19. Oktober 2001, 17:59

    Ich mache öfters Bilder unter den gleichen Bedingungen, also Lichteindrang durch Vorhang. Man muss natürlich die Belichtung auf das Model abstimmen. Wenn es dann noch nicht klappt, kann man es ganz einfach per EBV noch korrigieren. Siehe z.B. mein Bild "Soft and Warm".
    Viele Grüsse
    Herbert
  • Dirk Sliwinski 19. Oktober 2001, 9:09

    Toll ist,daß Du sie aufgehellt hast.Aber das rettet leider überhaupt nichts.Die Haltung ist total verkrampft und ich seh auch keinen Zusammenhang zwischen dem Stuhl und dem Model.
    Rein aus ästhetischen Gründen würde ich außerdem die blauen Flecke auf den Beinen wegschminken.
    Gruß Dirk
  • Peter Olearczyk 19. Oktober 2001, 8:37

    Alles angekommen. War halt ein Versuch, der daneben ging. Was Eure Ratschläge anlangt, werde ich sie in den nächsten Tagen beherzigen, falls der Altweibersommer noch einige Zeit aushält.
  • Manfred Cobyn 19. Oktober 2001, 8:37

    @klaus & rainer

    wenn sich daniela da nur nicht erkältet
  • Rainer Lonsing 19. Oktober 2001, 8:28

    Sorry, aber ich kann mich der Meinung von Klaus Kettner nur anschließen. Ich hab das als Hobbyfotograf schon selbst versucht und ohne Studio wirkt das Ganze immer voll daneben. Raus in den Wald, bei gutem Herbstwetter, z. Beispiel.
  • Klaus Kettner 19. Oktober 2001, 8:09

    Nicht jeder hat eine Studioausstattung, aber ein Akt auf Muttis Esszimmerstuhl vor der Gardine k_a_n_n fast nur albern wirken und genau das tut er in Deinem Beispiel. Wenn Du kein Studio hast, dann geh raus in die Natur ...

    -kk-
  • Manfred Cobyn 19. Oktober 2001, 8:03

    die pose auf diesem stuhl! wirkt etwas tolpatschig, das licht find ich auch lieblos gesetzt

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 499
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz