Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

that´s not my name


Free Mitglied, gelacht

**Daniel 50/fifty**

leider mit Filmer, hat ihn aber gestanden, links hoch, gegrindet, rechts über das Brett wieder runter
und selbstgebauter Spot :)

Kommentare 8

  • Rumprinzessin von Kuba 3. September 2006, 21:27

    Sieht aus wie der Prell?
    Isser doch oder?
    Ansonsten hättest du gern noch ein Stück weiter links gehen können, also den Vorschlag mit dem "schräg" fotografieren beachten und bitte nicht die Füße vom Kameramann abhacken. Dann isses kuhl!
    lg Anni
  • Lars Franzen 6. April 2006, 15:05

    ja ja, der prell...
  • Zion 9. Dezember 2005, 18:42

    Nein, nein, der Filmfritze ist gut ! Der gehört und passt zu der Szene.
    Schöne Streetfotographie
    Ernst
  • Die Lichtweberin 9. Dezember 2005, 16:15

    Interessantes Bild, find den Typen im Vordergrund eher dynamisch als schlecht.
    Schöne Tönung, wirkt bei mir nicht ganz S/W, sondern leicht rötlich.
    c
  • that´s not my name 9. Dezember 2005, 14:11

    @Iwo: schräger wäre gefährloch gewesen, weil er mir dann wahrscheinlich draufgefallen wäre (hätte ich auch gerne so gehabt) ;)
    hmm weniger Himmel, jo merk ich mir, danke für den Tip :)
  • Iwo Deibert 9. Dezember 2005, 14:09

    hmm hast du den standort beim foten eigentlich mal geändert, also ein wenig schräger?
    würd denk ich besser kommen...
    Zu viel Himmel und zu wenig boden is och druf :-))
    Spot und mit Filmer geil, sind halt beide ein wenig an der gleiceh Stele im Bild, bissel schade!
  • that´s not my name 9. Dezember 2005, 13:55

    naja, meistens wird das bemängelt, wenn man so Fotos macht...
    ich finds eigentlich auch ganz cool
  • Julia Krämmer 9. Dezember 2005, 13:44

    ich finds gut so wies ist!
    LG Julia