Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
454 1

Martin Tomek


Free Mitglied, Leonding

dancing dune

Dieses Foto wurde wärend der Autofahrt (mann darf dort nicht anhalten sonst bleibt man dort) aufgenommen durch das Autofenster und Polfilter. Anschliessend in Photoshop Tonwertkorektur und leichte sättigung des Himmels.

Bild wurde in Libyen aufgenommen - es entstanden bei dieser Tour mehr als 10 GB Fotomaterial - viele sind nichts geworden.

Die Erinnerungen sind wunderschön - auch ein Objektiv musst ich dafür aufgeben.

TIPP:

Jeder der mal in die Wüste fährt - rechnet damit dass die meisten Bilder nichts werden. Diese Lichtverhältnisse - an diese muss man sich erst gewähnen.

Statt einem Rucksack nimmt man am beten eine Plastik -sackerl.

LG und danke für eure Meinung

Martin

Kommentare 1

  • Natalie Loos 12. Januar 2006, 16:12

    Ich finde, es ist trotzdem sehr gut gelungen. Man erhält den richtigen Eindruck von dem "Nichts"
    Gruß Natalie

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 454
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz