Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert REN


Pro Mitglied, Großraum Göttingen

Damwild

Der Wildpark in Neuhaus/Solling untersteht dem Ministerium für Landwirtschaft und Forsten.
Einige Gehege dort sind beispielhaft angelegt. Das Gehege für das Damwild ist begehbar, und so groß dimensioniert, dass die Tiere beobachtet werden können, ohne deren Fluchtdistanz zu unterschreiten.

Kommentare 33

  • jbd68 18. Oktober 2013, 23:15

    feines Bild, kommt echt sehr natürlich ruhig zur Geltung,
    VG Björn
  • Rothemund Wolfgang 18. Oktober 2013, 12:16

    super fest gehalten
    lg Wolfgang
  • jule43 17. Oktober 2013, 18:57

    Wenn du das nächste Mal , nach Neuhaus fährst dann sag Bescheid und ich bin dabei :-)
    Die Hirsche sind ja jetzt im Hochform..
    Gut gesehen - gut abgelichtet

    LG Jule
  • Trautel R. 17. Oktober 2013, 17:28

    sehr gut festgehalten, man erahnt sie durch das hohe gras nur.
    lg trautel
  • Walter Brants 17. Oktober 2013, 15:45

    ein ganz besonders apartes motiv hast du hier ins bild gebracht. vg von walter
  • MacMaus 17. Oktober 2013, 14:43

    ...den Park kenne ich und finde ihn auch sehr schön angelegt...
    Hier hat man die Muse die unterschiedlichen Tiere zu beobachten und die Natur zu genießen. Im Anschluß waren wir lecker Mittagessen im Restaurant.
    Tschüßken mit besten Grüßen von
    :-)) Gaby
  • Ulfert k 17. Oktober 2013, 12:01

    Sehr interessant anzuschauen.Ja wenn er müde ist vom Harembewachen,dann würde ich dort auch durchgehen,in gebührendem Abstand natürlich. Z.Zt.sind die Hirsche unberechenbar.
    lg
    ulfert k
  • Lady Durchblick 17. Oktober 2013, 11:51

    die sind gut in der Deckung... aber die Köpfe gucken noch raus....
    klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • Heike T. 17. Oktober 2013, 8:49

    Witzig, sieht aus als schwömmen sie im Gras!
    ;o)
    LG, Heike
  • JeannyL 17. Oktober 2013, 6:16

    das ist ja dann herrliches Plätzchen, wenn man nicht weiß was man unternehmen soll.
    schnell waren sie nicht unterwegs:-)
    LG Jeanny
  • Horst Schulmayer 16. Oktober 2013, 23:35

    Auch in der freien Natur sind sie nicht sehr scheu, wenn man ihre Plätze und Tageszeiten kennt - Du hast sie sehr schön gezeigt, es sind wundervolle Tiere.
    Gruß Horst
  • K.-H.Schulz 16. Oktober 2013, 23:29

    die wilden Paparatzi erlegen auch jede Wildart,ohne das es einer merkt,gelle
    Gut gemacht.
    So eine Aufnahme hat nicht jeder
    LG:karl-Heinz
  • -ansichtssache- 16. Oktober 2013, 20:45

    Die spielen Verstecken......;-))
    lg Danny
  • digitovita 16. Oktober 2013, 19:57

    man muss nicht in die ferne um Tiere in der natur zu erleben, klasse foto. ciao toni
  • staufi 16. Oktober 2013, 19:32

    Dank des hohen Grases konntest Du Dich bis auf wenige Meter heranschleichen, Norbert...
    Sag, ist das Gehege größer als das an der Sababurg?
    Viele Grüße
    Erhard