Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl-Heinz Fritschek


Pro Mitglied, Neubrandenburg

Damspießer

In der Zeit wo ich mich auf die beiden Alttiere mit Kälbern auf der Schneise
konzentrierte wechselte hinter mir eine kleine Gruppe Damwild vorbei.
Gefolgt von diesem Spießer

Kommentare 1

  • Andreas E.S. 19. Oktober 2013, 20:33

    So steht das Wild meistens im Wald. Oft verdeckt und nur teilweise zu sehen. Man sieht wie die Fleckung und die Farbe der Decke den Spießer fasr unsichtbar werden lassen.
    LG Andreas

Informationen

Sektion
Ordner Naturfotos
Klicks 214
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Unknown (174) 150-500mm
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 370.0 mm
ISO 4000