Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
639 1

lokfreunde


Free Mitglied, Grünheide

dampfspeicher

steht in röbel

der schornstein könnte als überdruckventil oder zum kontrollierten ablassen
des dampfes dienen

Kommentare 1

  • Doppelstockzug 8. August 2010, 1:53

    Dampfspeicher? - eindeutig ja!
    Sieht schon ulkig aus mit dem Schornstein, bei dem es sich ja nur um eine Attrappe handeln kann. Denn die Notwendigkeit, dass Rauch daraus entweichen müsste, gibt es ja bei solch einer Lok nicht...
    Wer mag sich das nur ausgedacht haben und zu welchem Zweck?