Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Dampfende Körper

Dampfende Körper

471 4

Hans Stockinger


Basic Mitglied, Baden

Dampfende Körper

Nach dem Weihnachtsreiten bei -5 Grad sind Roß und Reiterin in dichte Dampfschwaden gehüllt
Olympus E100RS, 120mm, 1/13sec, F2.8, ISO400

Kommentare 4

  • Hans Stockinger 20. Dezember 2001, 11:21

    Jajajaja Ramona, bin eh schon ganz zerknirscht daß ich´s so reingestellt hab, aber siehe meine obige Anmerkung ... nach der Vorstellung waren Roß und Reiterin ziemlich mit sich bzw. miteinander beschäftigt und hätten nicht viel für meine Positur-Wünsche übrig gehabt. Ich gelobe Besserung ;-))
    LG Hans
  • R Richter 20. Dezember 2001, 1:43

    grundsätzlich eine gute Bildidee.
    Aber Du hättest Deine Modells mal fragen können, ob sie sich nicht mal etwas in Pose werfen könnten. Das vordere Pferd steht wie ein Sägebock und dem Hintere hast du Nase und Stirn abgeschnitten... Schade.
    Liebe grüße Ramona
  • Hans Stockinger 17. Dezember 2001, 23:55

    Tja Jutta,
    mit Deiner Kritik hast wohl recht. DasProblem war, daß die Lichtverhältnisse ziemlich schlecht waren und Blitzen nicht erwünscht. Daher war die Ausbeute an einigermaßen scharfen Bildern recht gering. Zusätzlich muß ich sagen, daß dieses Bild eigentlich nur als Ergänzung bzw. "Vorher" zum 2. Dampf-Bild gedacht war, auf das es mir eigentlich ankam (hätte es in der Anmerkung erwähnen sollen). Für sich allein hätte ich es nicht hereingestellt. Werd aber bei nächster Gelegenheit versuchen, so eine Szene nochmal und dann besser hinzubekommen.
    Gruß Hans
  • Jutta Jäger 17. Dezember 2001, 13:41

    Schade, dass das vordere Pferd und Reiter, die wohl das Hauptmotiv sein sollen, beide nicht in die Kamera schauen. Außerdem steht das vordere Pferd sehr unvorteilhaft mit den Hinterbeinen und hält den Kopf zu tief und das Auge ist nicht erkennbar. Über diese Mankos kann ich leider trotz Dampf nicht hinwegsehen.
    Nix für ungut, Jutta

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 471
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz