Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mike Theiss


Free Mitglied, Tau

Damit bin ich GAR NICHT zufrieden !

Das Foto soll die Einfahrt in die norwegische Hafenstadt Stavanger zeigen. Aufgenommen von der Autofähre, die ich auf dem Weg zum Büro benutze. Das Dumme ist nur: Man sieht ja nix...
Siehe erste Anmerkung

Kommentare 9

  • Klaus Knackstedt 31. Mai 2007, 17:04

    Mit einem Weitwinkel 12 mm (etwa 18 mm KB) würde dieser Effekt nicht erreichbar sein. Du müßtest deutlich näher ran an das Motiv, denn von dem Standpunkt aus ist der Bildumfang auch in den Himmel riesig groß. Auch würde die Verzeichnung wesentlich mehr werden.
    Alternativ kannst Du mit einem 12 mm Objektiv aber diese Verzeichnungen gestalterisch natürlich nutzen. Mit dem Schiff viel näher an die Brücke und die Senkrechten dann richtig stürzen lassen. Das wirkt aber dann nicht in der von Dir angestrebten Weise.
    Als Panoramabild bleibt letztlich wirklich nur, das Bild in Stücken aneinander zu setzen.
    Die Aufnahme hier finde ich gelungen, zumal die Breite richtig gut das Motiv unterstreicht.
    LG
    Klaus
  • Adalbert Zwirchmayr 17. November 2005, 17:42

    Also ich finde es sehr gut nur ein wenig grösser wäre der Hit.
    LG Adalbert
  • Mike Theiss 19. August 2005, 8:18

    @Jens:
    Danke für die Anregung betr. Panorama. Bei diesem Motiv geht das leider nicht, weil man es nur von einem Schiff fotografieren kann.
    Werde aber gern auf Dich zurückkommen, wenn ein Panorama-Projekt ansteht.
    @Alle:
    Vielen Dank für Kommentare und Anmerkungen, auch per e-mail. Bin zu dem Schluss gekommen, dass ich hier die Grenze der (meiner) Möglichkeiten überschritten habe.
    LG
    Mike
  • Chrisu aus Wien 19. August 2005, 8:14

    da tu ich mir schwer was zu sagen...weil ich mich an solchen motiven noch nicht versucht habe

    es ist ein spannendes bild für mich.....und auch ruhig...siehe das wasser...

    lg, chrisu
  • Jens HE 19. August 2005, 7:53

    Hei Mike!

    Ein Panorama ist die einzige Möglichkeit, die ich sehe. Ein Weitwinkel würde halt auch die Vertikale erweitern, dann siehst Du nur noch einen kleinen Strich am Horizont, wo mal eine Brücke war.
    Also, Stativ aufbauen, ein Bild machen, etwa ein drittel Bild weiterschwenken, nächstes Bild machen u.s.w.
    Dann gibt es mittlerweile gute Programme, die die Bilder automatisch aneinandersetzen und leichte Helligkeitsunterschiede etc. ausgleichen. Bei Interesse meld Dich einfach!

    Gruss,
    Jens
  • Mike Theiss 18. August 2005, 22:12

    @Hannes: Nö, zwar ist mir der Begriff geläufig, aber was das eigentlich bedeutet, weiss ich nicht. Kannst mir ja mal ne Quickmail schicken - würde mich freuen.
    @Marianne: Jepp, ist sehr schön dort. Eben deshalb fühle ich, dass mein Foto viel zu schwach ist. Von Panorama hab ich auch keine Ahnung. Finde auch die Panorama-Aufnahmen, die ich hier gesehen habe, von der Schärfe her nicht gut. Ist in meinen Augen nur ne nette Spielerei. Aber um Gottes Willen, von diesem Gebiet verstehe ich nix.
    Gruss
    Mike
  • Hannes Strasser 18. August 2005, 21:11

    kennst Du die Quadratur des Kreises?
    LG
    Hannes
  • Die Lichtweberin 18. August 2005, 20:42

    Hmm, ich auch nicht. Versteh aber, was Du meinst, knabbere ja selbst seit Monaten am Gedanken eines Weitwinkels...
    Hmmm, das dortige Panorama kenn ich nicht, kann daher die räuumlichen Möglichkeiten nicht einschätzen.
    Zu den ästhetischen Möglichkeiten: Brückenpfeiler vieleicht mittig? Alles etwas symmetrischer? Schöneres Licht (der klasische Sonnenuntergang etc, falls himmelsrichtungstechnisch möglich) oder Deine Wolken, in schönen Farben und Kontrasten? Nett machen sich sicherlich auch die Umrisse von Möven gegen den Abendhimel, aber achtung, langsam würds so kitschig, daß man dran kleben bleibt...
    Mag eigentlich auch unverkitschte Bilder mit Aussage, Deinen "naturbelassenen" Fjord zB..
    c
  • Mike Theiss 18. August 2005, 19:48

    Bitte om Anregungen.
    Das Bild ist mit einer Brennweite von 28 mm aufgenommen. Kleinere habe ich (noch) nicht. Würde ein Weitwinkel hier helfen - oder geht sowas nicht?
    Wenn ich näher dran wäre, würden z.B. auch die Hochhäuser links hinter der Brücke nicht mehr über die Brücke ragen.
    Was meint Ihr?
    Ein mehr strukturierter Himmel mit spannenden Wolken wäre natürlich auch gut ;-)
    Gruss
    Mike

Informationen

Sektion
Klicks 538
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz