Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Bodo van Foto


Free Mitglied, Nauheim

Damhirsch

Während der Revierkämpfe in unserem heimischen Wald, wechselte dieser stattliche Hirsch gerade durch ein lichtens Lindenwäldchen, wohl um sich einer anderen "Kampftruppe" anzuschließen.
Irgendwie schien im etwas mit "Netzen verhängtes" fremd zu sein, denn er hielt einen Augenblick inne und schaute genau in Richtung des Unbekannten.
So richtig war ich gar nicht auf die Gesamtsituation vorbereitet und hatte mit meiner MZ-5n zwar eine Kamera mit recht leisem Verschluß dabei, doch Filmmotor und AF sind nicht gerade als Leisetreter zu bezeichnen. So habe ich mal gleich manuell fokussiert aber das relativ laute Aufzugsgeräusch quittierte der Hirsch jedesmal mit einem kurzen Zucken durch den Körper. Bereits nach zwei Auslösungen hatte er wohl genug und trabte gemächlich zum nächsten "Einsatzgebiet".

Oktober 2008, Nauheimer Gemeindewald, Pentax MZ-5n, Pentax SMC-FA* 5,6/400 ED (IF), Kodak Elitechrome 200

Kommentare 4

  • Willy Brüchle 4. März 2011, 18:40

    Der arme Bursche in der Weiterstädter Zucht läuft seit einer Woche mit gut 3m dickem Draht im Geweih rum und lässt sich wohl die Hörner nicht putzen. MfG, w.b.
  • Rheinhilde Schusterwörth 3. Dezember 2010, 15:22

    Hallo Bodo,
    der unscharfe Baum rechts ist schade. Andererseits ist dies kein Wildparkfoto, bei dem man hätte "nachlegen" können - ein wild lebender Hirsch ist dann halt eben mal weg ......
    Der Hirsch und auch der Scan sind Dir sehr gut gelungen. Ich finde es schwierig, beim Dam-Hirsch das Gesicht realistisch abzubilden. Die Stirn wirkt oft wie von dunkler Schokolade übergossen, hat aber trotzdem noch helle Partien - Du hast das prima hinbekommen.
    Gruß
    Rheinhilde
  • Beckz7 1. Dezember 2010, 20:38

    Super klasse Aufnahme! Tolle Schärfe und Nähe!!
    Gruß Benjamin
  • Netti L.E. 1. Dezember 2010, 18:48

    ein wunderschönes Tier - klasse in Szene gesetzt

    lg
    Netti