Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian Gaß


Basic Mitglied, dem Hier und Jetzt

Dachstuhlbrand 05

Dachstuhlbrand am 17.10.2009
Kenzingen




Wenn man sieht wie in der unmittelbaren Nachbarschaft Rauch aus dem Dach quillt und wenige Minuten später ein Großaufgebot der Gesamtfeuerwehr anrückt, wird man nachdenklich.



Gott sei Dank waren die Einsatzkräfte rechtzeitig zur Stelle und haben ihr Können unter Beweis gestelkt!




Gott zur Ehr,
dem Nächsten zur Wehr!
http://www.feuerwehr-kenzingen.de/

Kommentare 5

  • Christian Gaß 20. Oktober 2009, 12:37

    Verletzte gab es keine, bis auf eine Racugasvergiftung. Der reine Sachschaden wird derzeit mit 500.000 € beziffert.

    Mittlerweile ist die Brandursache bekannt:

    Ein 5 - jähriges Kind hat mit einem Halloween - Feuerwerkskörper gespielt.
  • Claus Anders 19. Oktober 2009, 10:39

    Vor nicht mal 2 Jahren hat es bei uns (110 Parteien LadenzeilenHaus) 2 Wohnungen weiter links gebrannt...


    Die Mieterhin hatte eine Kerze angelassen und ist duschen gegangen ...
    Da war richtig was los ... und unser Puls war auf 180 ....
    Ein Hoch auf Menschen die andere Retten.

    Das kann man nicht oft genug betonen ...

    Das Bild ist gut

    Claus
  • Hannelore Ehrich 18. Oktober 2009, 21:53

    das sieht ja toll aus mit den Lichtsternen auf den Fahrzeugen. Und die Spiegelung auf dem Pflaster ist auch gut.

    Und dass die Frau ihre Würstchen haben wollte, kann ich auch verstehen. Hanni
  • Christian Gaß 18. Oktober 2009, 20:40

    Na ja, als wir hinter der Absperrung standen kam eine ältere Dame daher und fragte uns ob sie noch zur Metzgerei Brand könnte, sie hätte 60 Wienerle für eine Feier bestellt. Die Dame meinte das todernst!!
  • Norfolks and more 18. Oktober 2009, 20:34

    Wie makaber - die Metzgerei heißt auch noch Brand...*schluck*
    LG Anke