Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hellmut Hubmann


Pro Mitglied, Berlin

Kommentare 7

  • Eifelpixel 22. Oktober 2013, 8:37

    Gegensatz in der Stadt.
    Nur der Blickwinkel macht es.
    Gute Tage wünsche ich dir Joachim
  • Roland Zumbühl 20. Oktober 2013, 10:50

    @ Hellmut: Danke für deine faire Auseinandersetzung mit dem Thema "Entzerrung". Ich bin es mir gewohnt, meine Bilder entzerren zu müssen, da ich ja öfters Gebäude fotografiere. Ich staune immer wieder, das ein Objektiv noch nicht imstande ist, so wie unsere Augen zu sehen - denn diese korrigieren ja dauernd, dass es eine Freude ist ;-))
  • Hellmut Hubmann 20. Oktober 2013, 9:26

    @ Roland
    Genau an Deiner Anmerkung liege ich mit mir im Clynch.

    Eigentlich hat sich der Wunsch nach (absoluter) Entzerrung beim Betrachter durchgesetzt.

    Andererseits widerstrebt mir diese. Optisch ist die Verzerrung ja für das menschliche Auge erkennbar. Nur unsere Denkzentrale negiert sie oder unser Auge ist nicht geschult genug.

    Entzerrt habe ich ja schon. Aber nicht exakt genug. Ich sage mir dann trotz grafischen Ansatzes: für das entzerrte FOTO hätte ich auf einer bestellten Leiter stehen müssen. So bleibt auch noch der seitliche Blick auf das Haus.
    Dabei hätte ich wegen (besseren) grafischen Wirkung runter plumpsen können. Dann hätte sogar der Chip eine Deformation.

    Mein grafischer Anspruch sieht Linie, Punkt, Fläche; Farbe als bestimmende Elemente, weniger den exkakt rechten Winkel. Die Farbe ist ja einst auch lange diskutiert worden.

    Aber ich verstehe, was Du meinst.
  • Roland Zumbühl 20. Oktober 2013, 8:59

    Bei solch grafischen Bildern bin ich sehr streng bezüglich der Ausrichtung von Linien. Daher hätte ich, falls es meine Aufnahme wäre, die Fassade links etwas hochgezogen, damit die Fenster horizontal bestens ausgerichtet sind. Diesen Bearbeitungstrick braucht es natürlich, weil Du nicht rechtwinklig gegenüber gestanden bist.
  • Insulaire 20. Oktober 2013, 0:40

    - parfait -
    LG Insu
  • Vitória Castelo Santos 19. Oktober 2013, 22:25

    Excellent, die Farben sind klasse !!!!!!!!!!!!!
    LG, Vitoria
  • Redpicture 19. Oktober 2013, 22:01

    interessante grafische wirkung.