Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
647 7

Angelika Enders


Basic Mitglied, Mommenheim

da gehts lang!

ja.........da bin ich schon ein stückchen gelaufen um diese richtung einschlagen zu können. es ist ein weg, den es in einem nachbarort in der nähe von mir gibt - wunderschön zu laufen.......ja......und ich freu mich jetzt schon darauf, wenn der wein reif ist :o)
ich habe dem bild einwenig kontrast beigegeben, da es mir zu lasch vorkam......... möglicherweise zu viel?

Kommentare 7

  • Back to live 4. März 2006, 14:06

    Gute Flucht in dem Bild. Jetzt habe ich Lust auf eine Wanderung.
  • Martina Cross 2. November 2004, 21:23

    mhhm, wenn ich die zwetschgen da so seh.....so einen baum haben wir auch daheim im garten...alte heimat bayern meine ich jetzt. den vermiss ich schon....gottseidank macht meine mama recht viel datschi!
    lg aus schottland
    m
  • Klaus DLK 27. August 2004, 22:17

    Nö, würd ich nicht in Schwarzweiß machen- das Foto lebt von den Grüntönen. Tonwertkorrektur würd ich auch nicht machen, nur den Kontrast erhöhen und die Helligkeit zurücknehmen - das reicht locker und ist in jeder Bildbearbeitung ganz easy.
    lg klaus
  • Angelika Enders 21. August 2004, 20:27

    danke euch für die tipps,
    @micha, jörg und martin,
    ich
    in schwarzweiß probieren.......
    den weg könnte ich auch ganz abbilden..........
    aber..........da ja die sonne von links kam..........
    war leider die sonne zu hell.
    mit der tonwertkorrektur kenne ich mich noch nicht aus......... das klingt aber total spannend...........
    danke euch nochmals.......
    die sternschnuppe
  • Martin Felder 21. August 2004, 20:14

    hallo sternschnuppe
    ich persönlich finden den bildauschnitt nicht gut, ich hätte drauf geachtet, das der weg auf der linken seiten ganz im bild erscheint. auch ist das bild zu blass, mit der tonwertkorrektur kann man das problem aber beheben.

    vielleicht wäre es auch eine überlegung wert, es in s/w einmal zu probieren. so etwas in der art:
    Der Weg nach....
    Der Weg nach....
    Martin Felder


    lieber gruss
    m@rtin
  • Jörg Wiedemann 21. August 2004, 20:06

    Also ich hätte mich da erst einmal an den Zwetschgen gütlich getan. Der Kontrast ist ok. Ich hätte mit der Tonwertkorrektur noch etwas mehr Rot beigegeben.
    Danke auch für die Anmerkung zu meinem Bild

    Hauswurz
    Hauswurz
    Jörg Wiedemann

    Ob die Pflanze auch als Heilkräutchen benutzt wird weiss ich nicht. Es gibt eine Unmenge verschiedener Hauswurze.
    Jörg
  • Michael ™ 21. August 2004, 19:49

    Der Kontrast ist ganz i.O. Ein sehr idylisches Plätzchen hast Du da gefunden. Schöne Aufnahme.

    lg mh