Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Robi H. Löwy


Pro Mitglied, Volketswil Zürich

D R A G Q U E E N

Der Abend war weder lustig, noch unlustig,
er war halt so, wie er an solchen «Events» eben ist.
Anders, ungewohnt, fremdartig und doch irgendwie sehr reizvoll.

Sue, die (der) keck geschminkt am Wettbewerb zur schönsten Dragqueen teilnahm,
fragte mich, ob ich in der Lage sei, ein ganz besonderes Portrait von ihr (ihm) ...

Man gibt ja bei solchen Fragen nicht gerne zu, dass man das eigentlich nicht kann
und so kam es, wie's kommen musste und ich legte mich ganz gewaltig ins Zeug
und schuf das gewünschte, etwas andersartige Portrait von Sue, das gut ankam.
Zumindest, was die Lieferung per eMail betraf.

Kommentare 5

  • paynesrazer 10. Mai 2014, 13:07

    Dem Spiegel und der BEA sei dank.
    Klasse Idee für eine Portraitaufnahme die sich sehr wohltuend von den ungekonnten Portraits de hier oft gezeigt werden absetzt.
    Klasse. bin beeindruckt von deiner Kreativität.
    LG
    Payne
  • Makrofoto - Objekte ganz nah 7. April 2014, 7:50

    Bevor ich gelesen hatte worum es hier geht, dachte ich das sei eine Marzipantorte. :-)

    Genial gemacht!

    LG Christian
  • Gerd Anstots 4. April 2014, 20:52

    Tja mein Lieber...
    so ne symmetrische Mädel...(hihi)
    muss man erst mal vor die Linse bekommen...
    dann hätte man nicht so viel Arbeit beim Nachbearbeiten...(grins)
    Sehr coole Arbeit.... kanst was...mein Lieber...
    Gruß Gerd
  • Marion Stevens 4. April 2014, 17:51

    Ganz schön schrill und schräg, aber so lieben sie es wohl. Mit den Verzerrungen im Hals- und Brustbereich (was du sonst noch dazu gemacht hast, weiß ich nicht) hast du noch eins drauf gesetzt.
    So ist es tatsächlich ein ganz besonderes Porträt geworden.
    Übrigens: Das Décolleté wäre für sich auch eine Aufnahme wert gewesen. :-)
    Marion
  • Lutz Rößiger 4. April 2014, 17:06

    Hallo Robi,
    eine ganz neue Seite von Dir, ein Portrait der besonderen Art, für mich eine Collage aus Barbie und Pin-Up. Du hast aber schön überzogen und dann mit der Symetrie und dem Zwang ins Quadrat eine perfekte Bearbeitung geschaffen.
    Mach mehr davon, ich bin gespannt.
    Schönes Wochenende
    Lutz