Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B.K-K


World Mitglied

D - mein Anschreiben an die Leitung

vom 16.4.08, nachdem ich tags zuvor zwei Mails an das fc-team sandte, die aber aufgrund der Fülle der Eingänge zunächst unbeantwortet blieben ...



die Antwort daraufhin:

danke für deine ausführliche Mail.

Nein, wir haben gestern keine der Mail die sich mit dem Layout der Seite befassen beantwortet. (Das wird auch noch einige Tage dauern, bis das aufgearbeitet werden kann)

Wir haben die Texte gesammelt und legen diese den Verantwortlichen und Entscheidungsträgern vor.


Viele Grüße Ute Allendörfer




.

Kommentare 23

  • B.K-K 19. April 2008, 18:19

    Danke, Paul, Dein Wort hier freut mich sehr ... zumal Du mir, uns somit deutlich machtest, was Ulrich schon anschnitt, daß eben alles nach marktstrategischen Richtlinien erfolgt ... warum aber dann um Himmels Willen die ganze Augenwischerei mit Scheinforen, die letztendlich keine Bedeutung haben??? - warum werden so die fc-Mitarbeiter dem Unmut vieler user ausgesetzt, obwohl sie offensichtlich nur als Bollwerk zwischen Macher und Nutzer der site hier zu dienen haben??? - das nenne ich schlichtweg Volksverdummung ....
    naja, wie dem auch sei - für mich wird es immer klarer, daß ich kein zahlendes Mitglied mehr sein möchte, auch wenn ich dann das eben begonnene Quartal abwarten muß, bis die Umstellung wirksam wird ---

    LG Brigitte

    PS. heute eine alternative addy erhalten - mich gleich mal darüber kundig machen werde ...
  • Paul D. 19. April 2008, 14:02

    ist eigentlich schon alles geschrieben, viele Argumente ins Feld geführt und die Mehrheit, zu der ich auch gehöre, findet die Veränderungen in der jetztigen Form nicht gerade sinnvoll.
    Aber wahr ist auch, das es sich hier um ein rein kommerzielles Dienstleistungsangebot handelt, das jeder von uns für eine entsprechende Gebühr in Anspruch nimmt. Das ist kein Verein, wo die Führung ihre Mitglieder bei wichtigen Entscheidungen fragen muss. Hier kann jeder selbst entscheiden, ob er das Angebot kaufen will oder nicht, ob er sich mit den Gegebenheiten anfreunden kann oder nicht, ob ihm die Sache wichtiger ist als manche Nebengeräusche oder nicht.
    So lange hier täglich immer mehr Abonnenten diese Seite kaufen, werden die Macher ihr Ding durchziehen, ohne auf Befindlichkeiten und Meinungen Einzelner oder einer Gruppe große Rücksicht zu nehmen.
    Ich finde das auch schade, aber so ist die Realität. Ich hab mir auch schon überlegt, ob es nicht eine Alternative gibt - eben weil der Kommerz immer mehr zunimmt und den eigentliche Sinn dieser Seite immer mehr verwässert - aber ich hab bisher keine gleichwertige Seite gefunden.
    Aus diesem Grund halte ich Kontakt zu Mitgliedern, auf dessen Urteil ich Wert lege und die mich weiter bringen und versuche mich nicht zu sehr über administrative Dinge zu ärgern - und es gibt ja auch immer noch eine Reihe von Dingen, die recht gut funktionieren.
    Prinzipielle Änderungen wird es nur geben, wenn der Schwund an Abonnenten das Geschäftsmodell generell in Frage stellt.
    Das ist eben keine Hobbyseite sondern ein Produkt eines Unternehmens, das den Gesetzen der Marktwirtschaft folgt.
  • B.K-K 19. April 2008, 11:25

    ... inzwischen habe ich mich im besagten blog gleichfalls "hochgelesen" und hier mal ein paar repräsentative Anmerkungen weiterer User zusammengestellt - und allein aus diesem Querschnitt doch eine eindeutige Tendenz ersichtlich ist: ein Schwachsinn sondergleichen, was uns hier mit der angeblichen Verbesserung zugemutet wird .........

    ( da die Anmerkungen öffentlich sind, verzichtete auf die Einholung der Erlaubnis, sie hier verwenden zu dürfen ... wem das nicht zusagt, der möge es mich bitte wissen lassen, auf daß ich seinen Beitrag hier dann lösche - )



    UNTER OBEN ANGEFÜHRTEN LINK FOLGENDE BEITRÄGE ZU FINDEN SIND:


    Leute, regt euch doch nicht auf. Die Betreiber der FC interessiert unsere Meinung nicht die Bohne.
    Andreas

    Von Andreas Jackert | 15.04.08 14:09



    nach "gut durchdacht" sieht das neue Layout bestimmt nicht aus, eher nach einer Geschmacksentgleisung..
    ...warum eigentlich diese sinnlose Änderung?
    Isi

    Von I.v.E. | 15.04.08 19:53



    Ich bin sehr entsetzt. Dass alle Fotos rückwirkend auf das neue Format getrimmt wurden, ist eine echte Vergewaltigung. Wie hier schon oft gesagt, gehen längere Texte, die eng an das Bild geknüpft sind, durch die dicke Info-Leiste und die unästetische Linksbündigkeit verloren.
    Letzeres kann man zum Glück zukünftig selbst zentrieren. Aber alle rückwirkenden Bilder müssen nun anscheinend selbst in mühevoller Kleinarbeit einzeln zentriert werden. Ich bin sehr sauer!

    Liebe Macher: Bitte denkt über diese beiden Punkte nach: 1) Die Möglichkeit, alle eigenen Fotos auf einmal zu zentrieren 2) Die Info-Leiste so zu gestalten, dass sie nicht die Wirkung der darunter stehenden Texte erschlägt.

    Gruß, Brigitte

    Von Brigitte Bayer | 15.04.08 18:00



    Das neue "Design" ist mir in jedem Punkt absolut unverständlich: Wer entwirft sowas? Wer findet sowas beim Testen gut? Wer segnet sowas ab?

    Es wurde ja schon mehrfach geschrieben, wie unübersichtlich, aufdringlich und unharmonisch diese Steuerleiste unter den Bildern ist. Ich finds ganz, ganz schrecklich!

    Soetwas visuell anspruchsvollen Menschen (Fotografen!) anzubieten, ist fast schon eine Frechheit.

    Meine Meinung.

    Von Olaf Giermann (10dency) | 17.04.08 13:14



    In den FC-News lese ich gerade:

    Aufgehübscht: Die neue Fotoseite

    AUFGEHÜBSCHT? Dieses Design-Desaster???

    Von Horst Weingärtner | 17.04.08 13:31



    Hallo Ihr Schrauber :),
    ich fühlte mich bislang mit meinen Fotos wohl in der fc, habe es genossen, dass ich meine Galerie präsentieren kann, ohne dass auf der Seite unnötig viel Klimbim und Unruhe herrscht. Aber das jetzige Outfit ist fürchterlich grell, trennt das Bild von der dazugehörigen Bildbeschreibung (geht ja GAR nicht!!)und von den Anmerkungen der Gäste und ist keineswegs feinfühlig untergebracht.
    Wenn sich auch nicht alle Usermeinungen unter einen Hut bringen lassen: ich will das alte Outfit wieder haabennn!
    DIE LEISTE ist riesig, brutal kontrastiert und KLAFFT WIE EIN AXTHIEB IN DER GANZEN SEITE.
    Ich wünschte, ich könnte selbst wählen, welche Version ich auf meiner Seite nutze, und welche nicht!
    Ciao!
    Yvonne

    Von Yvonne Mohr | 17.04.08 13:57



    "Entsprach nicht mehr unseren Ansprüchen" ist die Begründung der Geschäftsführung. Der neue Aufbau enspricht nicht mehr MEINEN, deshalb kündige ich hiermit meine Mitgliedschaft.
    Willi

    Von Willi Klimek | 17.04.08 20:41



    Ein absolutes C O N T R A für diese "Vergewaltigung" tausender Mitglieder. Ich finde es eine Frechheit ständig irgendwelche sogenannten "Verbesserungen" vorzunehmen, ohne die Mitglieder zu informieren, und abstimmen zu lassen. Soweit ich mir erinnern kann, zahle ich eine Menge Geld für diese Seite und somit verlange ich auch Mitspracherecht ! Ich werde mich auch mit Sicherheit nicht an die neue Aufmachung "gewöhnen" was ich als Antwort auf meine Beschwerde geschrieben bekam.Sollte sich die neue Präsenz nicht wieder zu Gunsten der anzuschauenden Bilder ändern (Bild und Text wieder als Einheit ) , werde ich auch hier kündigen, und mir eine Plattform suchen, bei der Bilder im Mittelpunkt stehen und nicht irgendwelche Profilneurosen einzelner Leute hier bei der Fc. lg Margit

    Von Margit -die Bildermacherin | 17.04.08 21:16



    Herr Andreas Meyer hat offensichtlich ein Problem damit zu seinen Entscheidungen offiziell zu stehen.

    Er lässt seine (ehrenamtlichen) Mitarbeiter, die an der Front sind, den Bockmist, den er verzapft hat, erleiden und versteckt sich hinter seiner Mannschaft.

    Wann kommt endlich mal eine Stellungnahme mit Substanz ?

    Schönen Abend noch ...

    Frank


    Von Fmk Fotodesign | 18.04.08 00:49



    Weg mit dieser schwachsinnigen Infobox.
    Wenn die so bleibt werde ich mein Abo auslaufen lassen und mir eine andere Community suchen.
    Wenn die Infobox das Kontaktieren der FC-User verbessern soll, meinetwegen.
    Ich bin aber der meinung, dass es genug Kontaktbörsen im Netz gibt. Da brauche ich die FC nicht für.
    Gruß Paul


    Von Paul Wessel | 18.04.08 09:26



    In einem anderen Blog hab ich gelesen "verbesserte Infobox"

    Ich glaub die Verantwortlichen, die diesen Schwachsinn entwickelt haben, sehen die FC auch nur als Brötchengeber und sind selbst keine aktive sondern eher passive User, denn sonst müssten sie eigentlich festgestellt haben was es für eine Sch..... ist was sie da gemacht haben.

    Ich habe hier sowieso meine Aktivitäten schon sehr gedrosselt und mein Account wird auch bald auslaufen und werde diesen auch nicht mehr verlängern, denn ich habe mittlerweile eine andere Seite gefunden, die sehr interessant ist.

    WER DARAN INTERESSIERT IST WIE DIE SEITE HEISST VON DER ICH GESPROCHEN HABE KANN MICH GERNE ANSCHREIBEN

    Wäre doch nicht schlecht wenn eine Vielzahl der User wechseln würde, damit die Verantwortlichen der FC mal endlich wach werden, denn wenn es den Verantwortlichen ans Geld geht, dann werden sie wohl mal wach werden und reagieren.

    Wer hier im Blog auf eine Stellungnahme der "FC-Spitze" wartet, der wird wohl noch lange warten müssen, denn die meldet sich doch nie zu Wort.



    Von Nicky Lasziv | 18.04.08 16:52



    achja ganz vergessen.

    Die FC war echt mal die beste Fotografenseite und was ist nun - sie hat sich durch die ganzen Veränderungen zu schlechtesten Seite entwickelt.


    Von Nicky Lasziv | 18.04.08 16:54



    iss das hier ne Webstudie?
    Oder geht es um unsere Bilder die von dem hässlichen Kasten platt gemacht werden?
    Wie lange müssen wir hier noch statt Anmerkungen zu schreiben schreiben...
    Hat denn keiner die Telefonnummer vom Herrn Meyer?

    Von Reinhard... | 18.04.08 19:17



    Statement von Ute,
    ..., was soll das Team schreiben?
    Bitte wende dich an den Support, diese Mail
    werden alle weiter gegeben.
    Allerdings haben wir keinen Einfluss auf
    die Entscheidungen des Chefs.

    Er wird zu gegebener Zeit ein Statement abgeben.

    ...wenns nicht wahr iss, bitte Gegenbestätigung!!!

    Reinhard...


    Von Reinhard... | 18.04.08 20:40
  • B.K-K 19. April 2008, 11:14

    Lieber Ulrich - hab Dank - dennoch vermag ich mich nicht diesem Schwachsinn hier "unterordnen" ... sorry ... und werde meine Konsequenzen daraus ziehen --- momentan ist ja der besagte Herr Andreas Meyer, der als Boß dem Ganzen hier vorsteht und letztendlich die Entscheidungen trifft, noch auf einer Reise in der USA ... seine Erklärung noch abwarten will, bevor ........

    Dir auch ein gutes und erholsames WE -

    Liebe Grüße
    Brigitte
  • Ulrich Ruess 19. April 2008, 10:55

    Liebe Brigitte,
    auch Deinem Schreiben stimme ich voll zu, aber auch Du wirst nichts ändern und versuche einfach zu vergessen. Die Mechanismen hier laufen nach bestimmten Regeln ab, die (auch) ganz viel mit Geld verdienen zu tun haben :-)). Also weiter schöne Bilder einstellen und erst mal schönes Wochenende,
    lG Ulrich
  • B.K-K 19. April 2008, 8:32

    ach ja, und was diese mehr als seltsame Manier da mit "meine Neuigkeiten" anbetrifft - natürlich habe ich alle Filter deaktiviert ... sollen hier Stasimethoden eingeführt werden? - unglaublich, was den "Machern" alles so einfällt - es ist schlichtweg zum K...... denn auch das ist eine Manipulation sondergleichen, zielt sie vor Allem auf die natürliche Neugier hin ab und "lenken" den unkritischen user unmerklich in eine distanzlose "Betrachtungsweise" als beste Voraussetzung für Empfänger von Manipulationen aller Art ---
  • B.K-K 19. April 2008, 7:59

    @hannaros: ja, danke, habe ich gelesen - *smile, "nett" war ja die Antwort vom fc-team - aber mehr eben auch nicht, darum stellte ich sie hier auch nicht ein ...
    @Angelika: tja, es ist wohl völlig egal, daß über 90% der user hier diese Scheußlichkeit ablehnen ... und auf "Einsicht und Verständnis" zu spekulieren ... naja, ich denke mir lieber dazu mein Teil ...
    @Frank: klar doch, wo treffen wir uns?
    @Christian: danke - freut mich, einen weiteren kritischen und wachen Beobachter der Szene hier entdeckt zu haben -
    @Gisela: merci ... daß die direkten Reaktionen aber der user unter

    http://blog.fotocommunity.net/de/2008/04/schon_in_den_fruhling_die_verb.html
    im Grunde noch immer nichts bewirkten, das stimmt mich schon mehr als nachdenklich ............
    @Kurt: super fände ich's, wenn die "Macher" endlich das "machen" würden, worauf die überwiegende Mehrheit von Nutzern hier wartet ... dann wäre in der Tat der Wille der Anwender respektiert - hab Dank -

    LG Brigitte
  • Kurt Neeser 19. April 2008, 6:58

    Ich kann deinen Brief nur unterstützen, Super Brigitte.
    LG Kurt
  • Gisela Gnath 19. April 2008, 6:27

    !!!!!! meine Unterstützung hast Du voll und ganz!!!!!
    Eine tolle Initiative die du hier ergriffen hast!!!
    lg Gisela
  • TheNightflight 19. April 2008, 1:30

    Ich stimme B.K.K. voll und ganz zu, ich finde die Leiste ebenfalls unpassend. Was das Thema mit mangelnder Anpassungsfähigkeit zu tun haben soll - wie einige hier meinen - sehe ich nicht. Es ist ein schlechtes Design, was mit nachvollziehbaren Argumenten begründet wurde.
  • Frank-Ferdinand 19. April 2008, 1:13

    Geiler Spruch in dem Brief "....war mir die fc ein Stück Heimat geworden....".
    Geh mal unter die Leute !!!
  • Angelika El. 18. April 2008, 21:39

    Kann Deine Wut und Deinen Frust verstehen; ich ärgere mich auch - diese Leiste macht die ganze Wirkung des bildbezogenen Textes kaputt. Die Wirkung ist gelinde gesagt - einfach dahin...

    Vielleicht hat ja doch noch jemand Einsehen und Verständnis...

    LG!
    Angelika
  • open eye 18. April 2008, 20:50


    meine meinung hab ich dir ja schon geschrieben.
    ich hatte bis anhin immer sehr nette aufschlussreiche antworten auf meine fragen von den verantwortlichen im fc team erhalten!
    wünsche dir weniger stress in solchen belangen es ist kein weltuntergang.
    schönes sonniges wochenende wünsche ich dir!
    l.g.hannaros
  • B.K-K 18. April 2008, 19:31

    @Bernd: da habe ich wenig Hoffnung ...
    @Isi: merci -
    @F---: klar doch, ich gehe immer hier mit meinen Hunden spazieren - noch nicht gesehen?
    @Susanne: tja, und sie setzen darauf: "der Mensch ist ein Gewohnheitstier" ...
    @Gerda: das ist nur eine taktische, schon vorher eingeplante Maßnahme gewesen, um die Aufgebrachten zu beruhigen, ruhigzustellen ...
    @F ...: gerne, wenn Du mir ein Taschentuch reichst?
    @Hans: vielen Dank - tja, schlimm ist nur, daß die Administration eben am längeren Hebel sitzt und sich letztendlich wenig um die Bedürfnisse der Anwender hier kümmert ... es ist beschlossen und verkündet und alle haben sich darauf einzustellen - finito ... alles andere seitens der "Führung" ist nur "Augenwischerei"
    @M... : eben, darauf wird ja gesetzt --- man kann es auch Manipulation nennen ... und die "Trägheit der Masse" eben solche erst ermöglicht ......
    @B...: zum Glück sind die Menschen unterschiedlich - und in Deinem Falle: zu meinem großen Glück ...
    und wenn dieser Text Dich schmerzt beim lesen, dann ist ja damit ein garnicht beabsichtigter, aber sehr trefflicher Nebeneffekt eingetreten, analog der Auswirkung zu dem Monstrum an Navigationsleiste ...
    bloß, mein "Augenpulver" beschränkt sich notgedrungen nur auf die EINE Einstellung hier ...

    Gruß Brigitte
  • bella 18. April 2008, 18:04

    Meine Güte, ich verfolge den ganzen Wirbel seit gestern am Rande......

    Es muß ja wirklich eine extreme Katastrophe für manche sein das sich am Layout was geändert hat und hoffe für viele das sie im echten Leben mit Veränderungen, z.B. am Arbeitsplatz, besser zurechtkommen und auch sonst wenig wirkliche Probleme haben um sich diesen Dingen wie der Veränderung einer Leiste, mit voller Kraft widmen können....
    btw - Dein eingestellter Text ist aufgrund der Laufweite der Typo auch eher "schmerzhaft" zu lesen.....es gibt sicher besser leserliche Fonts als diesen