Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Sandra. Meyer


Free Mitglied

cyan

Kodak DC4800
Lake Pukaki - NZ

Kommentare 4

  • Sandra. Meyer 8. August 2005, 14:06

    hallo,
    @anja und sarah:
    danke für die Anregungen bzgl. des Bildausschnitts, ich habe das mal ausprobiert und ihr habt tatsächlich recht!
    @desiree:
    das grobkörnige kommt evtl. vom upload?
  • Sarah Bauer 8. August 2005, 13:14

    Wow, da hast du ja ein grandioses Wetter erwischt. Bei mir warn die Berge mal wieder total in Wolken gehüllt, also wieder nix mit Mount Cook sehen... ;)

    Ich schließe mich an, ich würde ein wenig vom Vordergrund weg schneiden, der See kann noch ein wenig Raum brauchen um sich richtig zu entfalten. Auch der obere Teil des Himmels ist meines Erachtens nicht so wichtig, aber das ist wie immer Geschmackssache.

    LG Sarah
  • day-c-ray 4. August 2005, 18:35

    krasse Farben!!
    sieht echt gut aus mit den noch Schneebedeckten Gipfeln!!
    bißel körniger Hintergrund, ansonsten aber super!

    lg, Desiree
  • Anja Globig 4. August 2005, 10:40

    Genauso haben wir den Lake Pukaki auch erlebt. Eine Wahnsinnsfarbe. Wenn ich nicht dort gewesen wär, würde ich die Farbe als unwirklich empfinden. Ich hätte vielleicht ein bisschen vom Vordergrund abgeschnitten, damit der See noch mehr Beachtung kommt.
    VG anja