Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jörg R


Free Mitglied

Cuquicamata - 5 -

„Zechensiedlung“ auf chilenisch.
Arbeitersiedlung in Cuquicamata.
Die Arbeiter in Cuquicamata gelten als die bestbezahlten in Chile, ihr Verdienst liegt bei ca. 1500 US $ im Monat. Die Autos vor den Häusern dokumentieren das mehr als die Häuser, die von der Minengesellschaft CODELCO erstellt wurden.

Siehe auch:

Cuquicamata - 1 -
Cuquicamata - 1 -
Jörg R


Kommentare 1

  • Jörg R 24. Januar 2004, 22:15

    @Fritz: Zugegeben, das Auto in der Ferne ist nicht wirklich zu erkennen, ich habe aber viele neue japanische Geländemonster gesehen. Und warum sollten die 1500 $ nicht stimmen? Der Freizeitwert der Gegend tendiert gegen Null, wenn man nicht gerade Wüstenliebhaber ist.