Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
CTB-1 ein Supernovaüberrest in der Cassiopeia

CTB-1 ein Supernovaüberrest in der Cassiopeia

666 16

zirl


Free Mitglied, Eisenerz

CTB-1 ein Supernovaüberrest in der Cassiopeia

Hi Leute,

es war wieder mal an der Zeit einen Exoten abzulichten, der Mond schien fröhlich vom Himmel und so war Schmalband angesagt... Meine Wahl fiel auf CTB-1 einem Supernovaüberrest im Sternbild Cassiopeia, der Anfangs irrtümlich als Planetarischer Nebel klassifiziert wurde und so auch den Namen Abell 85 trägt. Ich hab nicht geahnt wie schwach dieses Objekt ist, so ist bei den 20min Ha Rohbildern fast nichts zu sehen. Auf den RGB Frames sieht man vom Objekt gar nichts ;-) Drei Nächte hab ich investiert, trotzdem ist das Blaserl kaum zu sehen...

Ich hoffe euch gefällts trotzdem, sooft wird das Objekt ja nicht abgelichtet...

Belichtung: 40*20min Ha, je 17*3min RGB
Optik: William Optics Megrez 72
Kamera: Moravian G2 8300 FW bei -20°
Montierung: Losmandy G11 - FS-2
Guiding: Starlight Xpress Lodestar mit TS OAG9 und PHD
Bildbearbeitung: PixInsight, CS5

Groß wie immer unter http://www.innerberg-astro.lima-city.de/Bilder%20gross/Nebel/CTB-1.jpg

LG

Bernd

Kommentare 16

  • zirl 16. September 2012, 18:32

    Hui da schauts mit meiner Ausrüstung dann aber schlecht aus, hab nur einen 12nm Ha Filter und auch kein Tele mit dem ich bei f/2.8 eine schöne Abbildung zusammenbekomme...

    Da werd ich mir wohl noch was überlegen...

    Danke für deinen netten Kommentar LG

    Bernd
  • Peter Knappert 16. September 2012, 11:24

    @Bernd,
    Tolle Aufnahme von CTB-1 !!! Ja wenn der Mond stört geht nur Schmalband. Kleiner Tip zu Simeis 147.
    Den schaffst Du nur gut mit Filtern unter 7nm.
    Bei f:2.8 und 6nm habe ich damals 10 Aufnahmen mit je 40 Min(!) pro Bild gemacht. Bei S147 ist nicht die Anzahl der Einzelbilder das entscheidende Kiterium sondern die Einzelbelichtungszeit pro Bild :-)

    Simeis 147 im Sternbild Taurus
    Simeis 147 im Sternbild Taurus
    Peter Knappert


    LG Peter
  • zirl 15. September 2012, 19:11

    Hi Rudi,

    danke dir, war eine Aufwärmübung für Simeis 147 sollte das Wetter eine Aufnahme heuer zulassen ;-)

    LG

    Bernd
  • Rudolf Dobesberger 15. September 2012, 10:43

    Hallo Bernd!
    Sehr schöner SN-überrest. Die Belichtungszeit ist schon gewaltig um dieses mir unbekannte Objekt
    sichtbar werden zu lassen.

    GLG Rudi
  • zirl 13. September 2012, 17:06

    Hallo liebe Mit-FCler,

    ich danke auch euch herzlich für die vielen netten Anmerkungen zu meinen Werken !!! Ich freu mich jedesmal sehr darüber...

    LG und Danke

    Bernd

  • Jörg-Peter Schräpler 13. September 2012, 10:13

    Hallo Bernd,

    vielen Dank, ein tolles Bild. Die Belichtungszeit hat sich gelohnt.

    Gruß,
    Jörg
  • Christian Dahm 12. September 2012, 10:14

    Hallo Bernd,


    mal wieder ein tolles Foto von Dir. Die Investition in die Belichtungszeit hat sich wirklich gelohnt.

    Gruß

    Christian
  • Helmut Herbel 11. September 2012, 16:31

    Bist ein beneidenswert guter Astrofotograf.
    Ansonsten schließ ich mich den Vorrednern an.

    LG Helmut
  • zirl 11. September 2012, 10:40

    Hi Leute,

    hier sei mal Danke für die netten Kommentare gesagt, die ihr meinen Fotos immer wieder zukommen lasst !!! Freut mich auch hier, dass ein weniger spektakuläres Foto seine Freunde findet... Leider komm ich in letzter Zeit berufsbedingt nicht so dazu öfter mal hier zu sein und zu kommentieren, aber ich gelobe Besserung sofern die Firma es will ;-)

    herzlichen Dank

    Bernd
  • Benny M. 10. September 2012, 16:24

    Hi Bernd,

    nach 20 Minuten mit CCD kaum was zu sehen ?! Unglaublich!

    Dafür kommt er sehr schön rüber auf der Aufnahme! Danke fürs zeigen ;-)

    lg Benny
  • Michael Pezmann 10. September 2012, 15:56

    bin beeindruckt ......was da alles möglich ist
    LG Michael
  • Mayr Bernd 10. September 2012, 14:31

    Hallo Bernd,
    tolles Bild der Supernova aus dem Himmels W.
    Lg Bernhard
  • Wolfgang WYY 10. September 2012, 12:08

    Hallo Bernd,
    eine schöne kreisrunde Schockwelle konntest du einfangen!
    Super lange Belichtungen, führten zu diesem wunderschönen Astrofoto, Respekt!!!
    Gruß, Wolfgang
  • Ralf Thiele 10. September 2012, 11:28

    Hallo Bernd,

    das Ding kenne ich noch gar nicht. Umso interessanter, es hier mal zu sehen! Rundum gelungen, einschließlich der Infos zum Objekt.

    LG, Ralf

  • BalkonsternwarteFrischborn von Karsten Möller 10. September 2012, 9:24

    Mensch Bernd,

    sehr schön geworden. Tolle Farben! Hast ganz schön Belichtung investiert!

    LG

    Karsten

Informationen

Sektion
Klicks 666
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz