Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
438 4

DILLINFe


Free Mitglied

Kommentare 4

  • schwankender Fotograf 10. April 2012, 12:17

    Ah ok. Dann hätte ich vielleicht den Blitz nen bisschen "mehr aufgedreht". Das Licht auf dem Typen finde ich sehr störend.
    Zur Bearbeitung: Ich würde auf jeden Fall die Kontraste erhöhen. Macht das Bild einfach nen bisschen "voller". :) Für die Farben würde ich eine "spezielle" Bearbeitung vorschlagen. Dafür ist allerding Photoshop von nöten.

    - Sättigung fast ganz runter (müsste fast S/W aussehen)
    - Dynamik erhöhen (1/3 erhöhen)
    - dann in den Gradationskurven - rot, grün blau zu einer "S-Kurve" verändern
    - dann noch eine braune Farbebene mit weichem Licht und geringer Deckkraft "drüber" legen

    Dann kommt eine angenehme warme Retro-Tonung vom vorschein. :)

    Nur so ne Idee. :)

    VG
  • DILLINFe 9. April 2012, 19:11

    Hallo,
    Vielen Dank erstmal für deine Kritik. Das Bild ist eh mit entfesselten Blitz geschossen und die Lange Belichtungszeit und die Lichter sind auch durchaus absicht. (sonst wäre der Fahrer kaum scharf geworden)
    Besonders zu diesem Aspekt hat mich auch die meinung von anderen interessiert. Was würdest du an der Bearbeitung verändern? Ich habe es eher mit wenig Farbe versucht, weil der Spot ohnehin eher Grau in Grau war.
    Werde aber noch andere Varianten ausprobieren, bin in der beziehung ohnehin noch ziemlicher Anfänger.
  • p.n.greta 8. April 2012, 17:03

    den schatten in verbindung mit dem graffiti find ich toll. darauf hätte ich den schnitt reduziert und ordentlich am kontrast gedreht :)
  • schwankender Fotograf 8. April 2012, 10:26

    Schade. Das nächste mal mit einem entfesselten Blitz arbeiten (die lange Belichtungszeit - 1/4 Sek - sorgt für die eigenartigen Lichter), danach noch eine nettere Bea und das wird eine Saubere Sache. Ich bin selber sehr lange gefahren und ärgere mich jedes mal nen bisschen wenn ich in diesem Forum Skatebilder finde. Die meisten sind aus einer völlig langweiligen Perspektive geschossen.
    Das ist bei dir nicht der Fall, hier ist ordentlich Dynamik drin.

    Weiter so!

    VG

Informationen

Sektion
Klicks 438
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D50
Objektiv 0.0 mm f/0.0
Blende ---
Belichtungszeit 1/4
Brennweite ---
ISO 400