Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
784 0

moutARTe


Free Mitglied, Basel

critical mass

wunderbarer nachmittag in den Strassen Basels, einfach mal alles anders !

mehr infos zu critical mass :
wir treffen uns, um uns, gemeinsam unmotorisiert, durch die stadt zu bewegen. die frage, warum wir es tun ist schwierig, da so vielfältig wie die menschen die teilnehmen. wir stellen damit verkehrpolitische fragen wie: wer gehört dazu? wer bekommt den platz? wie lange geht die rechnung des motorisierten individualverkehrs noch auf? wenn ich öffentlich uriniere werde ich erschrocken gefragt; „und wen...n das alle tun würden?“….na wenn es alle machen würden, müssten wir auch alle wieder damit aufhören---zumindest in den städten. ist die situation mit den lieben autos nicht die selbe? wie steht es um die welt, wenn der auto anteil in allen ländern der welt ungesbremmst steigt? hat jeder das recht auf kosten aller anderen „seine“ freiheit auszuleben?

für velo fahrer gibt es gelbe streifen. da wo es platz hat und nicht stört. kinder brauchen begleitung um sich in ihrem nahen umfeld zu bewegen. sie hängen jetzt wieder die plakate „achtung kinder!“. wer will und kann sieht hier die machtverhältnisse eines kapitalistischen systems. wer will und nicht so fest kann sieht hier komische fragen gestellt……….

es macht spass einmal mehr zu sein als die anderen. anstatt an reihen von im stau stehenden autos entlang zu fahren und ständig angst haben überfahren zu werden, in ruhe die stadt geniessen zu können


Sony a550, Samyang 8mm Fisheye
1/250 sec. , F 11, ISO 200, Freihand

Gerne nehm ich Kritik entgegen !

Cheers moutARTe

Kommentare 0