Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Helene Kramarcsik


Free Mitglied, Landeck - Tirol

Crete_IMG_1105

All images are copyright © by Kramarcsik Helene - Alle Rechte vorbehalten!

All rights reserved! Unauthorized copying or use of images is prohibited!

Hier sind meine letzten Toskanauploads:

Kommentare 49

  • Eckhard Meineke 31. Dezember 2008, 17:39

    Offensichtlich die Televersion des vorherigen Bildes, das die durch den Dunst erzeugte Stimmung noch stärker herausarbeitet und somit die fast unwirkliche Schönheit der Landschaft herausarbeitet. Hier könnten Feenmärchen spielen. LG, Eckhard
  • Ralf Scholze 31. Dezember 2008, 12:08

    Nicht von mir:
    Alle sagen, das alte Jahr ist zu Ende, das neue Jahr kommt - na und? Hätte man zufällig keinen Kalender, würde man nichts merken. Natürlich kann man sich freuen, daß ein Jahr vorbei ist und wir noch immer leben, trotz der Friedenspolitik aller Groß- und Kleinmächte, trotz Erdbeben, UNO, Umweltverschmutzung, Steuerreformen, Abrüstungsverhandlungen und so weiter. Gäbe es aber keine Jahre, könnte man sich darüber jeden Tag, ja jede Minute freuen. (Gabriel Laub war ein freundlicher Spötter. Ich denke, er wollte uns nichts anderes damit sagen als: Freut euch des Lebens jeden Tag, jede Minute. Und nicht nur an Silvester oder Neujahr. "Carpe diem", sagte dazu der Dichter Horaz: "Genieße den Tag, nutze ihn, packe ihn beim Schopf!")
    Gabriel Laub (1928-98)

    lg

    ralf
  • Helene Kramarcsik 4. Dezember 2007, 19:32

    Hallo Edgar,
    vielen herzlichen Dank für Dein Pauschallob zu meinen Toskanabildern.
    LG Helene
  • Edgar Brocher 4. Dezember 2007, 11:13

    Dieses Anmerkung steht stellvertretend für alle deine Toskanafotos....sie sind einfach märchenhaft schön und laden zum verweilen und träumen ein. Stimmungsvoll, zart und romantisch.
    LG
    Edgar
  • Helene Kramarcsik 30. November 2007, 7:04

    @ Zdenek
    Ist aber nicht das griechischeKreta, sondern Crete ist eine Region südlich von Siena in der Toskana.
    Vielen Dank für Deinen Besuch und Anmerkung
    LG Helene
  • Zdenek Baranek 25. November 2007, 13:08

    Wunderschön....ich liebe Kreta..LG zdenek
  • Helene Kramarcsik 13. November 2007, 21:37

    @ Alle
    Tut mir leid, daß ich diesmal so spät antworte. Mein Urlaub ist nun leider vorbei und der Alltag hat mich wieder voll im Griff. Deshalb kann ich nun nicht mehr so viel Zeit für die FC aufbringen.
    Recht herzlichen Dank für euren Besuch und Anmerkungen.
    Hier ist mein neuester Toskanaupload, jedoch ist es diesmal ein enger Ausschnitt von dieser Landschaft und ist auf wenige Farben beschränkt. Hoffe es gefällt euch ebenfalls.
    LG Helene
  • Vera Kämpfe 13. November 2007, 18:46

    Ein ganz besonders schönes Foto - Bin begeistert.

    L.G. Vera
  • Trautel R. 9. November 2007, 17:52

    ich habe irgendwie deine motive der toskana verpasst. zu spät ist es nicht, die stimmung ist noch immer fantastisch, kommt sogar bei dem regnerischen wetter noch besser rüber.
    lg trautel
  • Mara T. 7. November 2007, 23:11

    Eine einmalig schöne Stimmung:
    die zypressenbewachsenen Hügel, die Weingüter auf den Hügeln, die Nebelstimmung ...
    schöner kann man die Toscana wohl kaum einfangen.
    LG Mara
  • Günter Kramarcsik 7. November 2007, 22:14

    Hinterlasse hier meine Spuren, um die Anmerkungen mit verfolgen zu können.
    Hast Du das schon registriert? Dein Bild ist im Voting! Wünsch Dir viel Glück!
  • Friedhelm II 7. November 2007, 19:30

    wirklich tolles Foto - tolle Serie
  • Helene Kramarcsik 5. November 2007, 19:57


    @ Annelie
    Danke für Dein Feedback.

    @ ALLE
    Danke euch für den Besuch und das ausgesprochene Lob.

    Hier findet ihr meinen neuesten Toskanaupload: LG Helene
  • AnnaRita 5. November 2007, 19:14

    Beeindruckendes Toskanafoto..., schon oft gezeigt..., aber dieses ist perfekt!
    VG Rita
  • Manfred 4. November 2007, 20:42

    Ohne rumschleimen zu wollen, aber das ist eine der gelungensten Toskanaaufnahmen die ich bisher gesehen habe. Ich ziehe meinen Hut!

    VG Manfred
  • Gerald Brandstätter 4. November 2007, 11:51

    Wunderbar gelungenes Foto.
    Sehr schön finde ich die Alle, die zum Haus führt.
    Für eine ganz besondere Stimmung sorgt auch der Nebel, hat was Geheimnisvolles.
    Wunderbar fotografiert!
    lg Gerald
  • Annelie S. 4. November 2007, 11:41

    @Helene:
    nein Helene, das ist komplett mein Fehler, ein im weitesten Sinne "Freudscher Versprecher", vielleicht war ich fehlgeleitet durch "Crete"... ich weiß es nicht. Aber ich habe mir die gesamte Toskana-Reihe von dir angesehen und weil ich diese bezaubernde Landschaft mit ihren sehenswerten Städtchen und Städten kenne, war ich mir bewusst, wo ich bin und sehr begeistert von deinen so stimmungsvollen, fotografisch gekonnten Bildern.
    Aber mit der Aufklärung über die Bedeutung des Wortes creta und den allgemeinen Informationen war deine Antwort dennoch sehr interessant und hilfreich und ich danke dir dafür!
    VG
    Annelie
  • Helene Kramarcsik 4. November 2007, 9:40

    @ Annelie

    Es ist mein Fehler, daß ich nicht die gesamte Landschaftsbezeichnung im Titel angeführt habe. Meist wird jedoch der 2. Teil einfach unterschlagen. Hier handelt es sich um eine Toskanalandschaft deren komplette Bezeichnung Crete Senesi lautet.
    Diese toskanische Landschaft liegt südlich von Siena. Das Wort creta bedeutet im Italienischen Tonerde oder Lehm. Getreidefelder und Schafweiden bedecken sanft gewellte Lehmhügel. Zypressenreihen und alleinstehende, einsame Gehöfte wirken wie Kunstwerke in der Landschaft. Sie bilden hübsche Tupfer in dieser Kulturlandschaft. Die Erosion formt auch teilweise besonders bizarre Landschaften in die Lehmhügel. Kleinstädte wie Pienza und Montepulciano liegen in dieser Toskanalandschaft.
    Ich hoffe, daß ich nun eine Irrtum aufklären konnte. Es handelt sich somit um Italien und nicht Griechenland.

    @ ALLE
    Vielen Dank für euren Besuch und lobende Anmerkungen.

    LG Helene


  • Annelie S. 3. November 2007, 19:26

    Deine Bilder von Kreta sind durchweg einenBesuch wert. Herrlich hier, wie der frisch-grüne Vordergrund der Beginn der Wanderung über dein Foto ist und man allmählich bis an die entfernten Gebäude und die im Dunst verblassten Hügel kommt.
    Eine perfekte Landschaftsstimmung.
    VG
    Annelie
  • wovo 3. November 2007, 9:41

    + + +
  • Sigrun Fischer 2. November 2007, 21:47

    Starke Aufnahme! Gefällt mir!

    LG Sigi
  • Rainer Switala 2. November 2007, 20:08

    wunderbare gestaltung
    auch licht und farben verzaubern
    gruß rainer
  • Manfred Lang 1. November 2007, 21:13

    Wie ein Gemälde, toll! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Eckhard Meineke 1. November 2007, 12:03

    Die Toskana ist so etwas wie das Traumland aller deutschen Italienfreunde, vor allem derjenigen, die es nicht allzu heiß mögen ... Fotografisch hat diese Landschaft bekanntermaßen auch viel zu bieten, und wer nur alle paar Jahre Gelegenheit hat, dort zu schauen, wird die Träume als Bilder im Herz aufbewahren müssen. Oder er stellt sie ins Netz, zur Freude aller Begeisterten. HG Eckhard
  • Cécile Fischer 1. November 2007, 9:32

    Sehr schöne Aufnahme und wundervolle Bearbeitung!!!
    Liebe Grüsse,
    Cécile

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 3.562
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1