Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Côte d' Azur - das Volk da lang!

Côte d' Azur - das Volk da lang!

829 15

Mirko Seidel


Basic Mitglied, Dresden

Côte d' Azur - das Volk da lang!

in Cannes gibt es den Strand an der Croisette -
da kann man sehr viel Geld zahlen, um im Sand zu liegen
oder man geht an den Plage Publique für lau - im selben Strand und selben Wasser ;O))

ISO 100, 1/60s, Blende 9, 28mm - Polfilter

Kommentare 15

  • Thomas Agit 7. August 2005, 19:31

    Das sieht ja was übel aus, Liegeplätze sind bei der Touridichte wohl nicht drin... ;-)
    Wenigstens bietet`s fotografisch nicht alltägliches.

    lG Thomas
  • Klaus al pronto 6. August 2005, 10:25

    frei und falsch übersetze ich das jetzt mal am liebsten:
    "kein Wunder, wenn Plagen derart eskalieren...."
    die Hintergründigkeit solch einer location kommt gut auf diesem bild.... und da hätte ich mich auch ne weile "hingepflanzt".... "foto-ambitorisch" quasi....:-)))
    und aber dann gaaaaaanz schnell zum relaxen wo anders hin....:-)
    lg klaus
  • Christian Dörl 5. August 2005, 11:51

    Au ja, so muß Urlaub sein!
    christian
  • Alfred Held 5. August 2005, 8:55

    das wäre mir zu viel Getummel,
    was mir hier besonders gefällt ,
    auf dem Schild,
    die Gesamtsituation lässt nur das Gedränge erahnen.
    Alfred
  • Wolfgang Sh. 4. August 2005, 21:11

    Das Wasser ist das Gleiche und das ist die Hauptsache.
    Gruß Wolfgang
  • Mirko Seidel 4. August 2005, 20:24

    Jens, es kommen noch mehr Bilder ;o)

    naja im "Bezahlstrand" ist das Gewimmel geordnet und sonst findet auch jeder sein Plätzchen.
    Dank euch an alle für die Anmerkungen
    VG Mirko
  • Jens Ardelt 4. August 2005, 18:31

    du willst mich fertig machen mit den urlaubseindrücken, bei mir ist nämlich noch keiner in sicht..., schönes detail, wenn ich die menschen am strand sehe, überlege ich es mir nochmal mit urlaub..., j.
  • RS-Fotografie 4. August 2005, 17:09

    na da wüsste ich wo ich hin gehen würde.
    Schöne Doku, die Sonnenschirme sind aber nicht zufällig von der FDP gesponsert?
    LG Roland
  • Der Sehfahrer 4. August 2005, 13:36

    Jo, "öffentliche Plage" war auch mein erster Gedanke :-)
  • André Engelhorn 4. August 2005, 13:00

    Ich hab auf den ersten Blick nur "Plage" gelesen und das paßt ja auch sehr gut. Mein Fall ist sowas nicht... schöne Aufnahme.
    Gruß, André
  • Maci- der Bär 4. August 2005, 12:20

    Schön den Massentourismus eingefangen.
    Jetzt weiss ich auch wieder, warum ich das nicht mag.
    Erholung sieht für mich anders aus.
    Ein gemütliches Plätzchen und dann soviel Ruhe, dass man das Gras wachsen hört.

  • Arnd U. B. 4. August 2005, 11:43

    Solch ein Gewimmel möcht ich sehn.., aber nicht unbedingt inmitten solcher Massen sein. Die Gestaltung mit dem überdimensionalen Wegweiser ist klasse - da weiß man, wo es fürs Fußvolk langgeht. VG Arnd
  • Diana J 4. August 2005, 11:40

    ohja herrlich, da gibt´s immer so viel zu sehen
    Wie die Heringe in der Sardinendose. Und auf Komando ist Drehen angesagt, damit auch jede Stelle schön verbrannt wird von der Sonne.
    Schließlich muss jeder aus 500 m Entfernung sehen, dass man im Urlaub war - das ist richtig Erholung.
    Witziges Bild.
    LG, Di
  • Mirko Seidel 4. August 2005, 11:39

    Alina, wir haben uns trotzdem noch einige Zeit dorthin gepflanzt ;o)

    aber dann hatten wir unsere Strand ;o)

    VG Mirko
  • Alina Sickert 4. August 2005, 11:38

    ohh jee - ich mag solch volel strände nicht - hast DU gut festgehalten, ich hoffe ihr habt gemütlicherere Plätzchen gefunden!!