Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dagmar Tomaschek


Free Mitglied, Halle/Saale

Costa Rica - im Januar 2012 unterwegs im Öko-Musterland

Nach knapp 2 Wochen bin ich am Ende meiner Traumreise durch Costa Rica auf der Halbinsel Nicoya angekommen.

An den Stränden der Halbinsel kann man kilometerweit zwischen Brandung und Urwald wandern. Unter meinen Füßen spürte ich an diesen Tagen den glühend heißen Sand und über mir strahlte der blaue Himmel, der hin und wieder nur von einem Schwarm Pelikane im Formationsflug durchschnitten wurde. Aus dem Wald drangen die Rufe der Brüllaffen.

An das tropische Klima konnte ich mich allerdings auch nach 2 Wochen nicht gewöhnen.

Im Surferparadies Dominical dann habe ich eine Vielzahl von Männern mit breiten Kreuz gesehen - ohne Surfbrett ist man hier nur ein halber Mensch. Abend treffen sich alle zum Sonnenuntergang, Lagerfeuer prasseln. Später wummert Salsamusik aus den Discos.

Am Strand ging eine schöne Reise zu Ende.

Demnächst folgt ein Foto vom Regenwald - denn wegen der Regenwälder bin ich in dieses Land gereist....

Kommentare 1

  • Angela Höfer 13. Juni 2012, 17:24

    ich kenne diese strände auch sehr gut und da hast du einen traumstrand fotografiert
    toll und ich war auch im januar dort ;-)