Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Costa Rei: Cala Sinzias auf Sardinien

Costa Rei: Cala Sinzias auf Sardinien

1.669 12

wintgen michael


World Mitglied, Arbon

Costa Rei: Cala Sinzias auf Sardinien

Die ganze Küste heisst Costa Rei. Sie heisst so weil vor hunderte Jahre dort Sträflinge abeiten mussten um das Moor gebiet wohnlich zu machen.

Dieser Abschnitt heisst Cala Sinzias. Dieser Name wurde gegeben weil die Gefangenen dort mehr als schlecht lebten. Nahrung war dass was das Meer gab. Dadurch fehlte den Leuten Vitamin C. Dieser Mangel brachte Skorbut. Skorbut verändert auch das Gesicht. Der Kiefer veränderte sich so dass die Menschen Zahnlos wurden. Senza gengiva, auf sardich Sinzias.

Am Foto wurde nichts verändert. Natur pur

Hinter den Strand darf nicht gebaut werden. es gibt dort nur vereinzelte Dörfer weil alles ein Natur und Jagdgebiet ist. Das Jagdgebiet gehört verschiedene Politiker

Kommentare 12

Informationen

Sektion
Klicks 1.669
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A500
Objektiv Tamron 28-300mm F3.5-6.3 or Tamron SP AF 17-35mm F2.8-4 Di LD Aspherical IF
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 28.0 mm
ISO 200