Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
466 7

Walter Zeis


World Mitglied, Hannover

COSIWA Z 7

Als ich Sibon 's erstes Foto von geknäueltem Papier sah, dachte ich, damit könnte man "spielen", indem man Helligkeit und Kontrast, evtl. auch das Format ändert. Vielleicht wäre es auch ganz spannend, mit Farbe und Körnung was zu machen. Oder einfach noch was ins Bild basteln.

Diese Spielerei hat sich etwas weiter vom Ursprung entfernt.
Sie hat sich sozusagen emanzipiert und dürfte für den einen oder anderen Geschmack ein wenig "grenzwertig" sein.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Sibon ausdrücklich bedanken, dass sie sich auf meine Anregung eingelassen hat.

Was ich bedaure und was ich eigentlich nicht erwartet hatte:
Die Buddy-Strukturen sind doch sehr fest gefügt, so dass es kaum zu
"Wanderbewegungen" zwischen den Accounts der am Projekt Beteiligten
kommt.

Der Projektname
COSIWA
entstand aus:
CO operation SI bon/ WA lter.

Dieses Original von Sibon steckt da drin, und zwar gespiegelt.


Sibons letzte Arbeiten:

COSIWA -S6
COSIWA -S6
sibon

COSIWA - S7
COSIWA - S7
sibon

Kommentare 7

  • Anne Louise Schneider 28. Februar 2008, 13:51

    lieber Walter, ich bin begeistert von dieser Serie - so wunderbare Farben und Formen - wie machst du das nur. Die Nr. Z8 und Z 9gefallen mir ganz besonders gut. Liebe Grüße von Anne
  • Martina Bie. 28. Februar 2008, 8:40

    Das ist kein böser Wille, Walter, wenn man sich nicht noch anderswo verewigt - es ist eine Zeitfrage! Denn das Angucken und Schreiben hier ist wie ein Domino - es könnte kein Ende nehmen. Aber außer der fc gibts ja noch so ein paar kleine Dinge nebenher, die zu tun sind , so dass es oft nur beim Schauen bleibt und der Kreis der Buddys eben ein relativ beständiger ist. Manchmal "entfernt" man jemanden, manchmal kommt jemand dazu, aber es geht nur, was geht. Leider.
    Deshalb sind die Arbeiten von Sibon trotzdem sehr fantasievoll und ansehenswert, genau so, wie deine hier, die deine unerschöpfliche Kreativität erneut zeigt.
    LG Martina
  • ruthmarie v.mittelerde 28. Februar 2008, 7:14

    deine mühe hat sich gelohnt...das ist superschön
    auch die farbtöne gefallen mir so richtig gut

    lieben gruss ruth
  • Klaus Kieslich 28. Februar 2008, 2:18

    Das ist bis jetzt das schönste Bild
    Gruß Klaus
  • LindeA. 27. Februar 2008, 22:37

    Es wird immer besser, du sprudelst ja nur so vor Kreativität und Fantasie!
    Gefällt mir wieder sehr!!! Kommt auch zu meinen Favoriten.

    LG
    Linde
  • I.v.E. 27. Februar 2008, 22:30

    Es tropft tatsächlich beim Scrollen, toller Effekt!
    LG Isi
  • Thorsten Bock 27. Februar 2008, 22:30

    Respekt vor deiner Kreativität! Klasse Bild; kann ich mir sehr gut an der Wand vorstellen!