Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.298 5

Anke K.


Free Mitglied, Oldenburg

Cornwall- Küste

gestrandet bei Lands- End

Kommentare 5

  • Lydia S. 20. Juli 2003, 22:31

    Warst du heuer dort? Ich bin am 15.7. zurückgekommen. Lands End hab ich nicht besucht. Wir waren nur am Parkplatz und uns war die Parkplatzgebühr zu teuer, da kassieren sie ganz schön ab. Ich war schon das 2. Mal dort und hab Lands End wieder nicht gesehen...
    Dafür waren wir zwei Nächte am Lizard Point (südl. Punkt). Ein Schiffswrack gibt es auch am Hartland Point:

    Deines ist noch nicht so lange dort, wie es aussieht ;-)
    lg.
    Lydia
  • Anke K. 10. Juli 2003, 13:23

    @ Hi Petra!
    Das wärs gewesen!
    Rund um Lands End sind die Küsten sehr steil.
    Unmöglich da runter zu kommen.
    Grüße... Anke
  • Petra Dindas 10. Juli 2003, 12:47

    ... ein Müllabladeplatz der anderen Art......
    ein gutes Doku-Pic... aber sag mal ganz ehrlich.. bist Du runter.. und hast das Schiff auch fotografisch mal so richtig unter die Lupe genommen?????

    ganz neugierig die Petra
  • Hans-Peter Möller 9. Juli 2003, 23:18

    Hallo Anke,
    ein echtes Doku-Foto, das mir auch sonst sehr gut gefällt.
    Grüße aus Berlin
  • J. Te. 9. Juli 2003, 20:31

    Sieht aus, als wollte er einen Tunnel in den Fels bohren...
    Ich hoffe, es sind keine Menschen zu Schaden gekommen bei der Havarie...
    Schön fotografiert...Natur und Technik...
    LG
    Jörg