Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian Fürst


Pro Mitglied, Hamburg

CORDOBA

Gestern abend überraschte dieser Streaker mit seinem Sprint über das Fußballfeld bei der Performance "Das Wunder von Cordoba, bei dem der schweizer Performance-Künstler Massimo Furlan das Spiel Deutschland-Österreich (3:2) alleine auf dem Platz im Wiener Hanappi-Stadion in der Rolle des damaligen Siegtor-Schützen Hans Krankl nachspielte.

Die Ordner drückten beide Augen zu, und Polizei war sowieso nicht präsent

PS. Das Bild darf so ausgestellt werden, weil es ein öffentliches Ereignis war und der Streaker ja bewusst die Öffentlichkeit gesucht hat

PPS. Das Spiel endete 3:2 für Österreich, falls es jemand nicht weiß

PPPS. die Venedig-Serie wird morgen fortgesetzt

Kommentare 69