Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Lehnistina


Free Mitglied, Melbourne

Cooks Cottage mal anders

Das Foto entstand während eines Fotokurses. Die Aufgabe war das Cook's Cottage aus einem anderen Blickwinkel abzulichten.

Kommentare 2

  • Lehnistina 6. März 2013, 23:50

    Hallo Twilight,
    danke für deine Anmerkung. Der Rand fehlt wirklich, aber ich musste so schon halb in das Beet liegen und es ging einfach nicht weiter ;-)
    Die Spinnfäden gefallen mir auch besonders gut.
  • TwightLight 4. März 2013, 5:28

    Eine andere Sichtweise, in der Tat. Und gelungen, wie ich
    finde. Zwischen Esse und Rand könnten vielleicht 1-2mm
    mehr Platz sein. Das i-Tüpf sind die Spinnenfäden. Das
    Licht ist auch genial - warm und weich.

Informationen

Sektion
Klicks 287
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 30.0 mm
ISO 100