Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helge Haselbach


Free Mitglied, Berlin

Comida cubana

Schwarze Bohnen mit Reis, Reis mit schwarzen Bohnen. Ein bisserl Ron Havana Club zum besseren verdauen.
Ausschnitt, 35mm/WW, Licht = 60WattGlühlampe russischer Herkunft, 30stel aus der Hand, 400er (glaub ich)

Kommentare 3

  • Helge Haselbach 5. September 2001, 13:49

    @Jochen
    könnte auch lechtstoffröhre gewesen sein...
    ja, mit viel benzin/cola.... (cuba libre)

    @thomas

    ist eher dokumentarisch zu verstehn...und daher unter reisen und nicht unter fotografie!
    trotzdem danke für diese kritik.
    Helge
  • Thomas Pesl 5. September 2001, 11:12

    Ein bißchen viel auf einmal für ein Stilleben, oder nicht.
    Der Blick wandert ziellos herum ohne sich an etwas klammern zu können.

    Du hast zwar versucht mit gezielter Schärfe einen Anhaltspunkt zu schaffen, aber die Schärfe erstreckt sich irgendwie so dazwischen, und beschränkt sich nicht auf ein Objekt.

    Thomas
  • Jochen Duckeck 30. August 2001, 18:42

    Glühlampenlicht ohne Rotstich? Was bauen die Russen denn für Glühbirnen?
    Oder war das mit Tungsten?

    Die wesentliche Frage hast Du nicht beantwortet: hat's denn geschmeckt?
    ;-)