Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

René Gassmann


Free Mitglied, Kerpen

Coltsfoot

Huflattich - Tussilago farfara - Coltsfoot

20D, EF 300 4.0 IS, 20mm ZR, F8 1/250, ISO 100, EV +0.7, Stativ, KFA
25.03.2006, Naturdokument, Rhein-Erft-Kreis, ~8% Beschnitt oben und rechts

Kommentare 11

  • René Gassmann 27. März 2006, 20:03

    @all: Freut mich, dass euch mein Abstecher in die Flora gefällt.

    @Jan und Thomas: Der unscharfe Vordergrund war grundsätzlich beabsichtigt. Ich finde, das a) unterstützt die Tiefenwirkung und b) rahmt das Motiv ein. Leider ist der Vordergrund hier nur partiell scharf - das versuche ich beim nächsten Mal besser zu machen.

    Viele Grüße
    René
  • Tho Mas 27. März 2006, 15:54

    Tolles Bild, besonders die Perspektive ist klasse, sieht aus wie ein Weitwinkelmakro. :-)
    Dank des Schärfeverlauf und den monochromen Farben setzt sich dieses Pflänzchen wunderbar ab und mutiert zum Eyecatcher! Die zweite Pflanze vermittelt Tiefe.
    Einzig der unscharfe VG stört gewaltig, schade denn ansonsten sehe ich hier ein verdammt gutes Bild!

    Gruß
    Thomas
  • Jan Wegener 26. März 2006, 15:59

    wunderbare Aufnahme
    mich stört etwas der unscharfe "stein(?) ganz vorne im Bild, und diese Linie, der rest ist perfekt
  • Norbert Hörmann 26. März 2006, 15:28

    Ich kann mich da nur anschließen !
    Der Pionier, der die Schneedecke durchbricht.
    Schöne Aufnahme !


    LG, Norbert
  • M.Gebel 26. März 2006, 0:07

    Ich mag die pflanze sehr... sie leutet den frühling ein.-)
    Die gestaltung und der schärfeverlauf sind super. Nun... den waagerechten strich hast du ja selber schon längst gesehen, aber sooo auffällig ist er nicht! Feines Makro!
    Ligrü
    Markus
  • Maria-L. Müller 25. März 2006, 23:50

    Wenn der Huflattich blüht,wird es wirklich Frühling.Er ist der erste wildenFrühlingsbote.
    Obwohl die Schärfe hauptsächlich rechts oben liegt,hat die Blüte eine sehr schöne Wirkung.
    LG Maria
  • Rombert Knabben 25. März 2006, 21:55

    Hallo René,
    eine sehr ungewöhnliches Motiv von dir. Aber sehr schön. Schade mit dem verschwommenden waagerechte Strich, aber sonst hätte man die zweite Blüte nicht mehr gesehen.

    Gruß Rombert
  • René Gassmann 25. März 2006, 21:22

    @Chris: Der waagerechte Strich stört mich auch - ist mir leider zu spät aufgefallen. Ich habe noch Varianten mit f4 und f5.6, wo der Strich fast nicht mehr zu sehen ist.

    Viele Grüße
    René
  • Chr. Müller 25. März 2006, 21:09

    Auch in der Flora sind Deine Aufnahmen klasse ;-)
    Etwas stört mich hier der waagerechte Strich im verschwommenen HG, wahrscheinlich ein Ast. Außer Krokussen und Schneeglöckchen hab ich noch nichts nennenswert blühendes gesehen
    lieben gruß
    chris
  • Torsten Bittner (GDT) 25. März 2006, 20:52

    sehr schick, der Frühling ist schon gut dabei...sehr schön festgehalten...die Schärfe und der Bildaufbau sind klasse, die Farben wirken auch super...
    ein bisschen stört die unscharfe Stelle am unter Bildrand...

    GRüße Torsten
  • René Gassmann 25. März 2006, 19:51

    Zur Abwechslung mal was ganz anderes von mir. Nicht dass mir jemand nachsagt, ich hätte mich auf die heimische Fauna eingeschossen ;-)

    Euch einen schönen Sonntag.

    Viele Grüße
    René

    PS: Falls die Sektion nicht passt, bitte kurze Info. Danke.