Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ralf Hackländer


Free Mitglied, Freiburg

Colombi-Schlössle in Freiburg (Innenstadt)

Das Colombi-Schlössle am Rotteckring ist eine Villa auf der ehemaligen Bastion Saint Louis der bis 1745 existierenden Befestigungsanlagen. Errichtet wurde es in den Jahren 1859 bis 1861 im Auftrag der Gräfin de Zea Bermudis y Colombi, die allerdings schon zwei Jahre nach der Fertigstellung starb.

Erbauer des Gebäudes im neugotischen Stil war der aus Eichstetten stammende Gewerbeschullehrer und Universtitätsbaumeister Georg Jakob Schneider (1809 bis 1883).

1899 kaufte die Stadt das gesamte Areal, 1909 wurde der Park der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Immer wieder diente das Gebäude anderen Zwecken: Wohngebäude, Heimat der städtischen Kunstsammlung, Verwaltungsgebäude.

Von 1947 bis 1952 war das Colombi-Schlössle Sitz der Badischen Staatskanzlei, danach wechselte erneut mehrfach die Funktion. Seit 1983 dient das Gebäude als Museum für Ur- und Frühgeschichte.

Kommentare 3

  • Ralf Hackländer 3. Oktober 2005, 13:59

    @Gero, klar war ich schon mal hier in der Gegend, wohne nicht weit vom Schlössle entfernt und habe darin auch schon mal während einer Galerieveranstaltung eine Zeichnung ausgestellt...;

    Viele Grüße
    Ralf
  • frei im süden... 3. Oktober 2005, 10:25

    sehr fein... warst mal hier in der gegend?? also so detailiert hätt ich ja jetzt nix drüber sagen können :-o)
  • Petra Sommerlad 3. Oktober 2005, 4:28

    Sehr gelungene Aufnahme und toller Text. LG Petra