Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Collage Poelzig-Bau, im Jahr 2006 (13/12)

Collage Poelzig-Bau, im Jahr 2006 (13/12)

1.861 15

Jürgen Matern


Free Mitglied, Frankfurt am Main

Collage Poelzig-Bau, im Jahr 2006 (13/12)

Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/M.
(ehemals das Gebäude der I.G. Farben).
http://de.wikipedia.org/wiki/I.G.-Farben-Haus

Im Jahr 2006.

Collage aus 84 Aufnahmen (hochkant).

Im Jahr 2007:

Collage Poelzig-Bau, im Jahr 2007 (13/12)
Collage Poelzig-Bau, im Jahr 2007 (13/12)
Jürgen Matern

Kommentare 15

  • Jürgen Matern 8. Januar 2007, 22:17

    @Christoph D.
    Ein Bild bei Nacht / Gewitter (mit Blitz natürlich) fehlt z.B. noch :-)
    @Ralf Nordmeyer
    Gute Frage, was will ich mit der Collage eigentlich? Fvgffm Fotografie schreibt es in seinem Kommentar bereits. Ich wollte die Vielseitigkeit eines Motivs in der Architektufotografie aufzeigen und das ohne Wechsel der Perspektive, sondern nur durch Wechsel der Tages- und Jahreszeit. Die Zuordnung der Monate ist in west-europ. Leserichtung. Von links oben (Januar) bis rechts unten (Dezember).
    @Robert Frischemeier
    Ich glaube, um das Projekt wirklich gut zu machen, muss man wahrscheinlich wesentlich mehr Bilder machen und dann mehr selektieren. Ich habe aber z.T. pro Monat genau einmal meine Bilder für das Pano fotografiert und da musste ich für die Collage eben nehmen, was ich auf der Festplatte hatte.
    @Fvgffm Fotografie
    Ich hatte ja für den Aufnahmestandort einen Pflock in den Boden geschlagen. Die letzten Unterschiede in der Perspektive habe ich dann beim Zusammnbau der Panos korrigiert. Ich habe erst das Januar-Pano erstellt und das fertige Bild wurde in jedes Panoprojekt als "Anker" dazu geladen. Weitere technische Details gerne auf Anfrage :-)
    @Alle
    Dank' Euch für das viele positive Feedback. Das motiviert natürlich für ein Folgeprojekt, wobei ich noch nicht genau weiss, wie das Projekt aussehen wird...
    Gruß
    Jürgen
  • Robert Frischemeier 3. Januar 2007, 11:33

    Finde die Zusammenstellung klasse, fände es aber besser wenn hier die Monate benannt wären. So kommt der Sinn des Bildes nicht so richtig zu Geltung.
    Auch ein paar "Schlechtwetterbilder" würden der Collage mehr Spannung verleihen. Wäre doch eine Herausvorderung für 2007 ;-).
    Gruß Robert
  • Christoph Eggers 20. Dezember 2006, 20:21

    eine tolle Arbeit ! Respekt !!
    Januar und August sind meine Favouriten....
    Find die Farben beim Poelzig Bau im Januar klasse,
    und der August repräsentiert für mich die dunkle Vergangenheit des Gebäudes..
    (sofern ein Gebäude eben eine "dunkle Vergangenheit"
    haben kann :-)))
    gruss christoph
  • Antje -M- 20. Dezember 2006, 0:01

    Echt konsequent! Respekt. Die Mühe hat sich gelohnt!

    VG
    Anje
  • Jens Hansen 19. Dezember 2006, 22:15

    saubere Arbeit - Respekt!!

    VG Jens
  • Christoph D. 19. Dezember 2006, 7:16

    Zusammenfassend: Oberst!
    Damit hast du alle in der Natur möglichen Lichtbedingungen in Kombination mit dem Poelzig-Bau abgedeckt, oder? ;-)

    Gruß
    Christoph
  • Alphachannel 19. Dezember 2006, 0:17

    Finde dieses Projekt sehr gelungen! Sehr viel Aufwand! Tolle Serie!!!
  • Jost . 18. Dezember 2006, 23:42

    Mir gefielen die Bilder schon einzeln, aber so sind sie Spitze!
    @Willi: Ich finds nicht zu viel auf einmal, es ist nicht dennoch, sondern deshalb gut.
    @Jürgen: ... oder 2 Zeilen und 6 Spalten?
    Lass es so.
    Meiner Meinung nach.
  • Kurt Furt 18. Dezember 2006, 22:37

    Ist das nicht ehemals IG Farben? Schön gemacht! Gefällt!! Die Jahresuhr steht niemals still!!

    Gruß André
  • Jürgen Matern 18. Dezember 2006, 22:01

    @Willi
    Ich bin mir auch noch nicht so ganz sicher, ob nicht drei Zeilen und vier Spalten besser wirken würden, oder vier Zeilen und drei Spalten :-?
    @Sven
    Noch gibt's das Ganze nicht als Druck, aber wenn dann soll das Einzelbild auch ca. 40 cm x 140 cm werden. Und da ist dann meine Wohnung halt viel zu klein. Ich suche also noch nach Platz zum hängen...
    @Alle
    Dank' Euch
    Gruß
    Jürgen
  • Reiner Erdt 18. Dezember 2006, 20:06

    Das ist ja eine Hammerarbeit!
    Hut ab.
    r.e.
  • Peter Mertz 18. Dezember 2006, 19:51

    sauber, allein die Collage wäre es wert an der Wand zu hängen, klasse !!!
    vgz
  • Jane Dough 18. Dezember 2006, 19:45

    klasse Projekt!
  • Emmy Brock 18. Dezember 2006, 19:18

    Einfach stark! So ein Projekt lohnt sich auf alle Fälle!
    Und bei Dir bin ich mir sicher, daß jedes einzelne Foto an sich sehenswert ist.
    LG, Emmy
  • Willi Thiel 18. Dezember 2006, 19:10

    etwas viel auf einmal
    aber dennoch super
    vg willi