Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

-M4RC-


Free Mitglied, Köln

Coffeebreak

Hier ein zufllig entstandenes Bild...
Morgens beim Kaffee und Buch...

Bewertungen bitte!

LG
Marc

Kommentare 11

  • Rahm Günter 11. September 2013, 20:45

    Ein Bild mit relativ viel störenden "Drumherum"und unschönen Linienverhau! Ich jedenfalls,habe mir bei
    meinem Buch&Brillenbild hochgel.Feb.2012 ,Gedanken über einen vorteilhaften Bildausschnitt gemacht!
    Gruß Günter.
  • tms. 11. September 2013, 15:54

    Martin, d'accord erstmal.

    Es ging mir auch keineswegs darum, Deine Anmerkungen irgendwie abzuwerten. Die grundlegenden Regeln der Gestaltung werfen bei mir immer wieder die Frage auf, ob und wie weit sie auf einer Setzung beruhen und was die Aussage, dass etwas gegen diese Regeln verstößt, eigentlich bedeutet.

    Aber das ist ein ganz anderes Thema (immerhin hast Du dazu beigetragen, dass ich dieses leichte Unbehagen in Worte fassen kann - danke).
  • Martin Schwabe 11. September 2013, 15:44

    PS: Ja man kann das "Durcheinander" der Bügel und Schatten zum Kernthema machen. Ich habe ja nicht das Durcheinander an sich bemängelt, sondern die Tatsache, dass die Linien so aus dem Bild laufen und zerschnitten werden.

    Dadurch ist das "Durcheinander" eben kein Kernthema, sondern halt nur ein "Durcheinander"
  • Martin Schwabe 11. September 2013, 15:42

    tms:

    Da muss ich Dir widersprechen, meine Anmerkungen zu den Fotos haben überhaupt nichts mit Geschmack zu tun, sondern beziehen sich rein auf grundlegende Regeln der Gestaltung und Belichtung.

    Der Marc hat um Anmerkungen gebeten und Hilfe sich zu verbessern. Daher die Hinweise auf die Farbtemperatur, die Helligkeit (Belichtung) und den Bildschnitt. Daraus kann er Schlüsse ziehen (er muss ja nicht alle Vorschläge für sich umsetzen). Ein: gefällt mir ist eine nette Geste aber keine hulfreiche Anmerkung im Sinne der Verbesserung der eigenen fotografischen Leistung
  • tms. 11. September 2013, 15:38

    Ich finde gerade das "Durcheinander" von Brillenbügeln und -schatten reizvoll und hätte es im Arrangement zum Kernthema des Bildes gemacht.

    So unterschiedlich sind die Geschmäcker. (Und das ist in meinen Augen fast das Einzige, was man hier lernen kann.)
  • Martin Schwabe 11. September 2013, 12:03

    "Gemütlichkeit" erreicht man durch die Farbtemperatur.

    gemütlich ist Kerzenschein, Kaminfeuer, Glühlampe.

    Mir ist der ganze Buchbereich viel zu hell. Mich stören die unten aus dem Bild rauslaufenden Linien der Schatten und Bügel, das Foto hat nach unten keinen halt.

    Ich habe vor langer Zeit mal sowas ähnliches gemacht, mit einer kleinen Übelknipse nach heutigen Maßstäben:



    Ich würde es heute anders machen, finde es aber in Summe besser als Deines.
  • Reiner E. M. 10. September 2013, 19:09

    Das Motiv lebt von seiner Schlichtheit. Wenn schon Kaffeepott (ohne dem bei mir nix geht), dann einen schlichteren. Also ohne Bemalung bzw. Dekor. Das lenkt zu sehr vom Hauptmotiv ab.

    Was etwas stört sind die extrem weißen Buchseiten. Haben der Herr wieder mal ne ganze Batterie Blitze eingesetzt ? ;-)))
    Hier mit etwas Licht einer Glühlampe macht das Ganze nicht nur wärmer, es wirkt authentischer.
    Idee und Aufbau sind absolut ok. !! Bei Brillen musst du darauf achten, dass durch Mittelteil, Pads und beiden Bügeln nicht ein zu großes Durcheinander der
    querlaufenden und überschneidenden Schatten entsteht.

    LG Reiner E. M.
  • motorhand 10. September 2013, 13:42

    Der Kaffeepott stört irgendwie. Eine schönere und dampfende Tasse wäre sicher stimmiger.
  • -M4RC- 26. Mai 2013, 14:41

    Vielen Dank Michael!
    Ich gebe zu, es war kein zufällig Entdecken, eher ein Arrangement...
    Meines Erachtens fehlt es noch etwas an Gemütlichkeit. Vllt. lässt es sich über Lichteinstellungen noch herstellen. Die reine Sonne scheint hier zu wenig zu bieten.

    LG
    Marc
  • Winwood79 25. Mai 2013, 18:07

    Schön gesehen und abgelichtet - gefällt mir :-).

    VG
    Michael
  • JSK 20. Mai 2013, 21:39

    fine..

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 372
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8 Macro
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/3200
Brennweite 100.0 mm
ISO 100