Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ruth G.


Basic Mitglied, Stuttgart

Code @ Röhre Stuttgart

Kvohst

Mal wieder ein Lebenszeichen von mir :o)..
Freue mich über Kommentare und Kritik.

Kommentare 6

  • Michael Kueper 17. März 2010, 23:51

    Also ich kenn auch weder den Musiker, noch seine Musik, aber das Foto hat trotzdem was für mich, es vermittelt eine Stimmung. Eigenwillig - das stimmt schon. Der Schnitt gefällt mir gut. Mit der Schärfe tu ich mich schwerer: Die Schärfe auf das Tattoo zu legen, fände ich nur sinnvoll, wenn man erkennen würde, was da steht. Bzw. was es bedeutet, ansonsten hätte ich lieber das Gesicht scharf gehabt

    lg Michael
  • Eckhard Pech 5. Oktober 2009, 9:46

    @ Ruth : Jooo klar,obwohl...ist eher, wie meistens bei mir, ein "Bauchgefühl" ;-)) aber ich versuchs mal .
    Also,ich kenne weder den Musiker noch die Musik,da kann ich dann schon keine Verbindung zum Foto herstellen die schon notwendig wäre finde ich.Das Foto ist dann eher eine Impression für Leute die auf dem Konzert waren und den Künstler kennen.Aber auch für eine "Impression" ein großes...? Ein abgeschnittener Arme vor einem unscharfen Hintergrund ;-) Wie Peter Reiser schreibt "sehr eigenwillig" ;-) Du fotografierst sehr oft,sehr eigenwillig (und das ist gut so) aber immer oder meistens bekam ich als "Unbedarfter" einen Eindruck oder konnte eine Bezug zum Foto herstellen,auch ohne ,z.B. bei Konzertfotos nach der Musik zu googeln ;-)) Das ist übrigens mein fotografisches Ziel und jeh mehr ich mich damit beschäftige um so weiter entferne ich mich im Moment davon habe ich das Gefühl !!! ;-))))
    Aber jeder sucht seinen Weg und ich hoffe das ich Dir mein "Bauchgefühl" erklären konnte.
    Grüße !
  • peter.r 4. Oktober 2009, 17:42

    Stimmt eigenwilliger Schnitt. Ich finde auch den Schärfeverlauf eigenwillig. Aber das macht die besondere Stimmung aus.
    Klasse
  • Ruth G. 4. Oktober 2009, 12:43

    Danke euch :o)..

    @Eckhard
    Kannst du sagen, was dich an dem Photo stört?

    Liebe Grüße, Ruth
  • Eckhard Pech 4. Oktober 2009, 12:06

    Mmhh... weiß nicht ??
    Nicht sooo mein Ding !
    Vielleicht sieht man es anders wenn man die Musik kennt und auf dem Konzert war.
    So ist es doch ein sehr persönliches "Stimmungsfoto" !
    Grüße !
    P.S. Aber schön wieder etwas von Dir zu sehen !
  • Ofengeist 3. Oktober 2009, 20:12

    *