Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tom Rechsteiner


Basic Mitglied, Gebenstorf

Kommentare 9

  • ANNIE. 24. März 2005, 9:53

    Kann mich meinen "Vorschreibern" nur anschließen, aber neben den schönen zarten Farben find ich diese leicht verwehte Mähne absolut genial! Die gibt dem Foto diese Zartheit!!!!
    vg annie
  • Torsten ohne H 23. März 2005, 20:43

    Kommt mir bekannt vor....
    Gruß, Torsten
  • just moments 22. März 2005, 22:14

    Schön, fein, zart ... und leicht wehmütig.
    lg Kate
  • Tom Rechsteiner 22. März 2005, 19:37

    Herzlichen Dank fuer eure zahlreichen Anmerkungen.
    @Erika und Tina: Also das ist keine Verletzung, sondern nur ein kleines Aestchen das sich in der Mähne verfangen hat. Auf dem Original ist es gut zu erkennen.
    Schoenen Abend noch
    Tom
  • Regina Ochs 22. März 2005, 17:05

    Schönes Auge, gefällt mir gut.

    Gruß Regina
  • Meen L. 22. März 2005, 12:32

    ich würd oben noch einen streifen wegnehmen, damit der ohransatz und die ecke oben links nicht mehr drauf sind. ansonsten finde ich das bild super schön.

    lg,
    mareen
  • Guenther Glaser 22. März 2005, 8:45

    Bin beim Bildbetrachen irgendwie links oben bei dem braunen HG Teil hängen geblieben. Hab mich optisch dann erst "losreissen" müssen.
    Vielleicht solltest Du den Teil zwar drinnlassen aber viel heller machen.
    Würd möglicherweise was bringen.
    Gruss Gü
  • Erika VdV 22. März 2005, 8:32

    Hat er da nicht eine Wunde neben dem Auge die genäht ist? Armer Kerl, dass wird wehgetan haben.
    Ein sehr schönes Pferde-portrait.
    LG Erika
  • Eva Potocnik 22. März 2005, 8:10

    Die Farben (so schön zart und hell) und die Schärfe sind klasse.

    lg Eva