Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Close Act: "Invasion" (NL) - 12. Intern. Straßentheater- Festival Holzminden

Close Act: "Invasion" (NL) - 12. Intern. Straßentheater- Festival Holzminden

KLEMENS H.


Pro Mitglied, aus der Stadt zwischen Solling und Weser

Close Act: "Invasion" (NL) - 12. Intern. Straßentheater- Festival Holzminden

Zu Pfingsten 2013 gab es wieder das (in der Regel) alle zwei Jahre stattfindende
"Intern. Straßentheater-Festival" in Holzminden -
u.a. mit der Deutschlandpremiere der Theatergruppe Close Act aus den Niederlanden
am Sa., den 18.05. und So., den 19.05.2013.

- siehe auch von der selben Gruppe:

Close Act: "Invasion" (NL) - 12. Intern. Straßentheater- Festival Holzminden
Close Act: "Invasion" (NL) - 12. Intern. Straßentheater- Festival Holzminden
KLEMENS H.

Close Act: "Invasion" (NL) - 12. Intern. Straßentheater- Festival Holzminden
Close Act: "Invasion" (NL) - 12. Intern. Straßentheater- Festival Holzminden
KLEMENS H.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- siehe auch aus dem Jahr 2011:

Totentanz, Höllentanz... - 11. Internationales Straßentheater Festival Holzminden
Totentanz, Höllentanz... - 11. Internationales Straßentheater Festival Holzminden
KLEMENS H.

"Tambours de la muerte"  - 11. Internationales Straßentheater Festival Holzminden
"Tambours de la muerte" - 11. Internationales Straßentheater Festival Holzminden
KLEMENS H.

Titanick: "Hochofen Sinfonie"  - 11. Internationales Straßentheater Festival Holzminden
Titanick: "Hochofen Sinfonie" - 11. Internationales Straßentheater Festival Holzminden
KLEMENS H.

Kommentare 6

  • KLEMENS H. 1. April 2014, 0:57

    @ Corry deLaan:
    >>>Sind das Klangkörper, die da so rund und hoch plaziert sind?>...einfach zu fotografieren scheint mir es auch nicht!
  • Johanna Kotschwar 31. März 2014, 23:46

    @ Klemens: Schöne Beschreibung, danke - muß traumhaft gewesen sein!
    LG, Johanna
  • Corry DeLaan 31. März 2014, 23:41

    Das sieht ja spannend aus!
    Und einfach zu fotografieren scheint mir es auch nicht!
    Sind das Klangkörper, die da so rund und hoch plaziert sind?
    LG, Corry
  • KLEMENS H. 31. März 2014, 20:41

    @ Johanna Kotschwar:
    ...so fing das Nacht-Spektakel dieser Gruppe an:

    ...als erstes bewegte sich diese violett angestrahlte Kugel
    langsam auf den dunklen Platz zu,
    von "Dampf" umweht... -

    ...dann öffnete sich
    die innen weiß leuchtende Kugel oben
    und diese Fee oder Märchenkönigin
    schwebte aus ihr heraus
    und stieg singend weiter empor...

    ...unter ihr begleitet von augen-leuchtenden Robotern,
    die ihr den Weg frei machten
    bis in die Mitte der Zuschauer...

    LG Klemens
  • Johanna Kotschwar 31. März 2014, 16:43

    Wunderbare Bildeinteilung und Farben, eine mythisch-geheimnisvolle Atmosphäre vermittelst du hier!
    LG, Johanna
  • André Reinders 30. März 2014, 22:01

    Spannender Aufbau, Blickwinkel und Schnitt!!!

    VLG

    André