Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer Ehlert


Free Mitglied, Mexiko City

Citlaltepetl

" Citlaltepetl " bedeutet in einer alten mexikanischen Sprache " Berg der Sterne " (die einwohner glaubten damals, er würde bis zu den Sternen reichen) und ist der höchste Berg Mexikos mit ca. 5750m.
Aufgenommen mit einem 500mm f8.0 Vivitar Spiegeltele auf einer Canon AE-1 Programm von dem " Paso de Cortez " aus. Dieser Pass befindet sich zwischen dem Popocatepetl und der Ixtacihuatl die 2 nächsten höchsten Berge Mexiko's mit je ca.5480m und 5200m höhe. Der Pass ist ca. 3.000m hoch und heisst so, weil dort der spanische Kolonisator Hernan Cortes durchgewandert ist.
Luftlinie vom Pass bis zu dem Citlaltepetl ca. 140 km

Kommentare 3

  • Chris Kaut 29. August 2001, 14:59

    Toll wie das Blau des Berges in das Blau des Himmels übergeht, ich mag solche Ton-in-Ton-Bilder
    Gruss Chris
  • Karl Gruss 29. August 2001, 12:57

    Hallo!
    Die Landschaftsaufnahme sieht sehr beeindruckend aus. Der Gipfel scheint zu schweben und wird durch die Bäume umrandet! Toll!
    tschüss
  • Gabi E. Reichert 29. August 2001, 9:02

    Hi Rainer
    Das sieht interessant aus, der mit Schnee bedeckte Gipfel schein aus dem Nichts herauszuragen. Ich überlege nur, ob etwas weniger Himmel besser wäre?
    Herzliche Grüße von Gabi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 922
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz