Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Church of the Good Shepard

Church of the Good Shepard

2.120 1

Dirk Frantzen


World Mitglied, Viersen

Church of the Good Shepard

Lake Tekapo
Neuseeländische Südalpen
Panorama aus 4 Einzelbildern
PanoramaFactory 2.4
Nikon Coolpix 995
Brennweite: 39mm
29.3.2002

Text von Kurt Salzmann' Bild:
Die Kirche wurde zu Ehren der Farmpioniere des Mackenzie County am Ufer des Lake Tekapo errichtet. Der Grundstein wurde im Januar 1935 gelegt. Im August desselben Jahres war die Kirche fertig gestellt. Gebaut wurde mit Stein und Eiche aus der näher Umgebung. Das einzigartige der Kirche ist die Frontseite. Anstelle eines Altars wurde ein grosses Fenster ein gebaut (3.5 x 2 Meter). Es erlaubt den Kirchgängern auf den 85 Holzbänken die Sicht, am Pfarrer vorbei !! auf das Werk des Schöpfers. In dem Fall den Lake Tekapo und die Two Thumb Range mit dem Mt.Misery (2294 m.ü.M) und dem Mt.Musgrave (2246 m.ü.M.). Der Steinaltar, das Altarkreuz, das Eichepodest (Kanzel) und der Steinfries an der Front wurden von Frederick George Gurnsey nach dem Design von Esther Hope (1885-1975) geschnitzt. Die Motive sind Edelweiss, Kea und den berühmten Mountain Lilies.

Zitat: No need for stained glass.

Umgeben ist die Kirche mit Matagourie Sträuchern (auch Wild Irishman genannt. Sehr stachlig).
Vor der Kirche wurde 1968 ein Bronzedenkmal für die Schäferhunde (Collies) auf gestellt.
Die Inschrift lautet:
This monument was erected by the runholders of the Mackenzie County and those who also appreciate the value of the collie dog, without the help of which, the grazing of this mountain county would be impossible.

Die Kirche und das Denkmal zeigt auf wie verbunden die Farmer mit ihren Tieren und der Natur sind/waren. Denn heute ist die Kirche eine viel besuchte Touristenattraktion und begehrte Heiratskapelle (buchen im Internet).

Ein Buch Tip: Hurricks, Peter, 1950- O'Connor, Shirley “The Story of the Church of the Good Shepherd, Lake Tekapo, New Zealand”; written by Peter Hurricks; drawings by Shirley O'Connor.

Kommentare 1