Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Model Melle Noire


Basic Mitglied, Ladenburg

+ CHUCKY'S DAUGHTER +

Datum : 02.12.2005
Ort : Weinheim
Fotograf : Art-in-Black (Martin Black)

Idee & EBV : Moi :)

Nachtrag ( 19.00 Uhr ) :
Die Narben im Comicstil sind übrigens so gewollt :)
Ich hatte nicht das Ziel, realistisch aussehende Narben zu gestalten.


Siehe auch :

Kommentare 18

  • Séraphine Strange 1. Oktober 2006, 18:12

    So geil das!!!
    LG,
    Phine
  • Die Resi 1. Januar 2006, 13:46

    wahnsinn, das ist sooooo gut!
    lg resi
  • Das B 31. Dezember 2005, 16:41

    null langweilig - gut
  • Birgit Heidrich 22. Dezember 2005, 16:42

    süss !
    lg birgit
  • Andi Bell 20. Dezember 2005, 22:15

    @Reiner (& Melle)
    Das Lob gillt euch beiden! :-)
  • Art-in-Black (Martin Black) 20. Dezember 2005, 21:15

    @Andi
    Danke fürs Lob. Steht hier aber viel mehr der Melle zu.
    Ich hab nur das Licht angemacht und ausgelösst.
    (aber das hab ich schön gemacht. lol)
  • Andi Bell 19. Dezember 2005, 19:19

    Boaaa... cool!
    Bin begeistert! Find's echt klasse!
    Der Stil gefällt mir total gut! Der Blick ist ja mal superkrank!
    Kompliment auch an Reiner... hat wirklich was!

    Gruß Andi
  • Twi Llight 18. Dezember 2005, 11:59

    *Mind of a Toy*
    +++

    Twi
  • Rivet Pain 17. Dezember 2005, 18:45

    Wenn Du zufrieden bist, dann ist das die Hauptsache! Bist ja nun nicht gerade unbekannt, und ich muß sagen, dass einige Sachen von Dir schon recht amüsant sind, dieses Bild dagegen find ich da leider etwas langweilig...
    Naja, wie Du halt selber sagst - Geschmackssache, aber die Hauptsache ist, dass es Dir selber spaß gemacht hat (Shooting, Schminken, EBV, etc.)!
    Schöne Grüße!

    Rivet
  • Model Melle Noire 17. Dezember 2005, 18:23

    @ Rivet : Den Titel hast Du schon richtig gedeutet ;)
    Aber die Narben, wie Du sie hier siehst,
    sollten genau so sein. Ich wollte den Comicstil
    so haben - mein Ziel war es nicht, realisitische
    Narben zu gestalten. Ich bin mit dem Ergebnis
    soweit auch sehr zufrieden. Letztlich ist das
    natürlich Geschmackssache :)

    Die Narben entstanden übrigens nicht durch EBV -
    die hatte ich am Tag des Shootings draufgemalt.
    EBV hab ich nur eingesetzt, um die Haut zu glätten,
    um einzelne Haare wegzustempeln und um
    die Farbgebung zu verändern usw ( was halt so anfällt ).
  • Rivet Pain 17. Dezember 2005, 17:24

    Ja, meinem Geschmack nach ist mir das wirklich alles etwas zu comicmäßig (also die Narben usw.)...
    Wenn ich mir den Titel so ansehe, so erwarte ich hier eigentlich n' Psychokind mit Brandwunden, was mich auch gleichzeitig an eine Puppe erinnert...
    Herr Buchta macht das eigentlich immer recht gut, ich selbst bin auch erst in der Probierphase was die EBY betrifft...
    Mit was für'n Grafikprogramm arbeitest Du denn?
  • Model Melle Noire 17. Dezember 2005, 16:40

    @ Rivet : Definier das mal genauer.
    Was gefällt Dir daran konkret nicht ?
    Die Schminke an sich in der Linienführung
    oder ist das Make Up noch irgendwo fleckig
    oder sind Dir die Narben zu comicmäßig ?

    Das wüßte ich jetzt ganz gern genauer,
    da ich kein EBV-Profi bin und
    mich noch in der Probierphase befinde ;)
    BZW hast Du evtl Tips, wie mans besser machen könnte ?
  • Sick Mind 17. Dezember 2005, 16:40

    gefällt!
  • Rivet Pain 17. Dezember 2005, 16:25

    schlecht bearbeitet oder geschminkt...
  • Model Melle Noire 17. Dezember 2005, 14:56

    @ Frank : Es gibt den Film "Chucky's Baby",
    in dem Chucky offenbar eine Tochter hat *g*

    Hab ich vorhin aber auch erst entdeckt.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 2.422
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz