Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Marco Enderli


Free Mitglied, Lenzburg

CHROMIS DISPILUS

Beim Votoing zu meinem Clownfisch hat jemand angemerkt dass ihm die Farben nicht gefallen. Das kann ich leider nicht ändern. Denn die Clowns im Roten Meer haben alle so eine gelborange Farbe. Darum habe ich in meinen Bildern gesucht und gefunden! Eine Demoirselle von New Zealand. Sieht mehr oder weniger wie ein blauer Clown aus. Hoffe die Farbe gefällt besser ;-).

Aufgenommen mit meiner Sony DSC-P12 (ISO160 / F 5.6 / 1/250 sec / geblitzt) & Marine Pack



Und hier noch eine tolle Sache:

Kommentare 8

  • Klaus Oppermann 14. Dezember 2004, 16:38

    Sieht toll aus, auch wie der Fisch den Mund verzieht (meint man)...fast schon menschlich :-)))
    Die Farben sind auch wieder klasse!
  • Ria Jakob 14. Dezember 2004, 15:52

    der hat ja eine wunderschöne farbe
    aber die farbe von deinem clownfisch hat mir auch sehr gut gefallen
    lg ria
  • Christian Michalski 14. Dezember 2004, 15:25

    Schöne Farben und auch in den farben guter Kontrast. Ein etwas tieferer Kamerastandpunkt hätte jedoch den Fisch etwas mehr ins Bild gesetzt und die störenden gebleichten Korallen nicht so hervortreten lassen. Außerdem wäre dann blau vor dahinter befindlichen roten Koralle sicher gut gewesen.
    Sorry fürs meckern, ist wirklich ein schönes Bild.
    LG
    Christian
  • Just my pix 14. Dezember 2004, 14:51

    Klasse deine Bilder - wie Kalenderblätter
  • Marco Enderli 14. Dezember 2004, 14:07

    Die Farbe bleibt. Ich habe jetzt gerade noch mal in mein Buch geschaut. Da ist auch nichts vermerkt, dass Weiblein und Männlein sich farblich unterscheiden. Ist aber schon so wie du sagst mit der Grösse. Ich hätte sie gefühlsmässig auf max. 12 cm geschätzt. Im Buch steht dass sie 18cm werden. Darum habe ich jetzt bei diesem auch einwenig grösser gesagt als ich ihn in Erinnerung hatte.
    Gruss Marco
  • Heiner Düsterhaus 14. Dezember 2004, 13:55

    Hallo Marco, da gebe ich Dir recht, wie Fischbuch darf das nicht aussehen. Ich hätte den Fisch auf 6-8cm geschätzt nach dem Hintergrund. Sind die dann ausgewachsen dann auch noch so schön blau?
    LG Heiner
  • Marco Enderli 14. Dezember 2004, 13:27

    @Heiner Düsterhaus
    Der Farbkontrast ist herrlich, gefällt mir auch. Ich versuche die Fische eigentlich immer von vorne mit einem leichten Blick an die Seite zu erwischen. Das gibt einfach spannendere Bilder. So direkt von der Seite sieht mir so nach „Fischbüchern“ aus. Ok, ich habe natürlich auch welch von der Seite geblitzt. Die Demoiselle können bis 18cm gross werden. Diese war wohl etwa 12cm. Lustig finde ich die zwei weissen Tupfen die sie alle auf der Seite haben. An den Poor Knights schwirren sie in riesigen Schwärmen umher. Sie sind rotz frech und zeigen keine Scheue.
    Gruss Marco
  • Heiner Düsterhaus 14. Dezember 2004, 12:53

    ein ganz blauer Fisch! Sowas habe ich noch nicht gesehen. Das Blau bildet einen schönen Kontrast zu den rot-brau-grün Tönen im Hintergrund, Die Perspektive ist etwas ungewöhnlich, kann man sich aber nicht aussuchen, wie die Fische sich präsentieren.
    Es ist auch glaube ich kein sehr grosser Fisch,oder?
    L...
    G...
    Heiner