Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
398 18

Ja, schlicht.

| Die Schärfe ist etwas
EBV-optimiert (?),
die Unschärfe nicht. |

Canon G2
1/50s
F2.5
BK -1
100 mm KB

Kommentare 18

  • Uwe R. 5. Juni 2003, 23:07

    You're back on my list, buddy :)
    Hab dich aus den Augen verloren, das hat jetzt ein Ende...
    Zum Foto: Schlicht ja, geil noch mehr :)

    Viele Grüße,
    Uwe
  • 6 6 1 20. März 2003, 14:09

    Warum hab ich hier eigentlich noch nichts drunter geschrieben? Wahrscheinlich weil mir hier einfach die richtigen Worte fehlen, dieses Foto zu würdigen. Habe ein zu schlichtes Gemüt. Und einfach so den Lobern wollt ich mich nach der letzten Anmerkung wohl auch nicht anschließen. Jetzt hab ichs aber doch gemacht. Irgendwie.
    grüße
    dirk
  • Christian Kreuzer 6. März 2003, 21:06

    schön, wenn sich die kommentierenden user
    auch nach einem dutzend anmerkungen
    nicht nur allen anderen anschliessen...
    danke für eure an-sichten!
    @roland & theo: eure geschichten, formulierungen
    etc. sind auch dieses mal wieder ein genuss! ;-)))

    viele grüsse, christian
  • Roland Zumbühl 6. März 2003, 15:06

    Die Idee ist gut. Das Dreieck erzählt eine lange Geschichte. Es war Jahre lang versteckt und "artet" jetzt als Modell, und plötzlich richten sich alle Augen nach ihm ... Da stehen ihm die Fasern zu Berge.
    Ich kann mir vorstellen, dass Du dieses Motiv mehrfach abgebildet und mit den verschiedenen Blendenöffnungen gespielt hast. Ich geniesse Deine Kreativität einmal mehr.
  • Rudi Gauer 5. März 2003, 21:33

    Wenig, aber spannend inszeniert.
    Ich hätte das obere viertel noch weggeschnitten,
    aber es ist auch so eine sehr stimmige Komposition mit den Diagonalen und der Schärfeverteilung
    Gruß
    Rudi
  • Marion Baermann 5. März 2003, 20:18

    schließe mich allen Lobern an, wirklich super!
  • Christian Kreuzer 5. März 2003, 17:18

    An Volker, Lene, Chris W., StN,
    Michael, Roland W., Roland G-H,
    Günther und Robert:
    Vielen Dank für eure Zeilen und
    die positive Aufnahme meines
    «schlichten Versuchs» ;-).

    @Lene: Diese Fotografie ist schon
    in s/w aufgenommen worden,
    ausnahmsweise bei mir ;-)
    @Chris: Danke... ;-)))
    @Roland G-H: Bei der Ausschnitts-
    wahl oben war ich mir ebenfalls
    keineswegs sicher... ich wollte nur
    verhindern, das Bild bis «in die
    Langeweile zu schneiden» *g*
    @Robert: Merci...

    Viele Grüsse, Christian
  • Robert Krettek 5. März 2003, 16:55


    f a n t a s t i s c h

    (du weisst wie man kleine Details, gross zeigt)

    Gruss
    Robert Krettek

  • Günther Uhe 5. März 2003, 16:44

    ..genial!!!
    Gruss
    Günther
  • Roland ERGe 5. März 2003, 15:12

    ein dreieck , daß spannung erzeugt, wobie ich vom hg noch einiges weggenommen hätte , aber wahrscheinlich ist mein *hirn* nicht so scharf ;-)
    gruss roland
  • Ronald W. the 2nd 5. März 2003, 12:17

    prima!
    gruß rw
  • Michael Reichelt 5. März 2003, 9:58

    *****
    :-)
    GM
  • Stefan Negelmann 5. März 2003, 8:30

    schlicht ja, aber auch saugut...die Umsetzung finde ich technisch perfekt...das Bild wirkt sicher erst so richtig als grosser print an der Wand.

    Gruß
    Stefan
  • Chris Waikiki 5. März 2003, 8:15

    Wow ... ist dir ja echt gut gelungen. Ich weiss, wie schwierig bei einer Nachbearbeitung die scharf/unscharf Übergänge zu realisieren sind. Verdammt schwer!

    lg Chris
  • Lene Busch 5. März 2003, 7:59

    wieder eine Arbeit von Dir, die durch die Abstraktion besticht. Die SW-Wahl ist ein *Muss* für diese Aufnahme ... gelungen!
    Lene

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 398
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz