Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kurt Mielke


World Mitglied, Hamburg

Chongquing

Mah Jong Spieler

Kommentare 17

  • Kurt Mielke 27. Juli 2007, 18:06

    @Michael,
    danke für die Information.
    Weil es eine Bergstadt ist, waren auch
    kaum Fahrräder zu sehen.
    Gruss kurt
  • Michael Simons 5. Mai 2007, 15:59

    Das ist in der Tat der Jialing. Der Stadtteil ist CiQiKou und ist so eine Art historische Altstadt - ein Touristennepp halt! Schön ist allerdings der alte Tempel dort, der wirklich sehenswert ist und mittlerweile in grossen Teilen schön restauriert wurde.

    CiQiKou gehört im weitesten Sinne zu ShiBaTi, wie Noman geschrieben hat. Der Höhenunterschied ist allerdings typisch für ganz Chongqing - heisst ja nicht umsonst auch "die Bergstadt".

    Grüsse aus Chongqing, Michael
  • Kurt Mielke 20. März 2007, 20:23

    @Norman,
    bin leider nur wenige Stunden in Chongquing gewesen.
    Vormittags mit dem Schiff angekommen und
    Nachmittags mit dem Flieger weiter nach Xian.
    Das ist halt der Nachteil der geführten Touren.
    Ohne fühle ich mich aber in China noch etwas
    hiflos;))
    In meinem "Lonely planet"-China Reiseführer sind
    nur wenige Strassennamen der Stadt eingetragen.
    Ich vermute mal, das der Fluss, den man von der
    Strasse aus sehen konnte, der Jialing Jiang Fluss
    ist.
    Vielleicht kannst Du die Szene durch dieses Bild
    zuordnen.
    Die Altstadt von Chongquing fand ich sehr interessant.
    Dort hätte ich gerne länger rumgestöbert.
    Danke für Deine Anmerkung!
    Guss kurt
    PS:
    Ich habe die gleiche Scheu, fremde Menschen direkt
    abzulichten.
    Auf dem Gewusel von Märkten, kein Problem.
    Bei Auslagen auf Märkten zeige ich auf die Auslagen
    und dann auf die Kam.
    Dann folgt Nicken oder Abwinken.
    In diesem Fall war das Touriaufkommen
    relativ gross. Da wird viel geknipst
    und mit dem beschriebenen Trick habe ich mir das
    "geklaut".

    Chongquing
    Chongquing
    Kurt Mielke
  • Norman T 20. März 2007, 18:32

    hast du das foto in Shibati geschossen?
    ich war auch in chongqing - die gegend um die straße "shibati" sieht fast genauso aus wie auf deinem foto, auch mit dem treppen und höhenunterschieden würde es gut passen :)

    ja, ich scheue mich menschen zu fotografieren, weil sie gern neugierig (oder skeptisch) gucken sobald man die kamera auf sie richtet. ich muss das mit dem "versteckt" fotografieren noch etwas üben ;)
  • Kurt Mielke 18. Oktober 2006, 18:55

    @Herbert,
    danke für das Angebot.
    Werde mich gerne melden, wenn das Ziel feststeht.
    Gruss kurt
  • Herbert Rulf 17. Oktober 2006, 23:13

    Kurt, solltest du Kunming wählen, könnte ich dir ein paar Tipps geben und ein paar fotogene Ecken in chinesisch aufschreiben. Da kommt nie ein Tourist hin, da ist China noch China und mit meinem chinesischen Zettel fährt Dich jeder Taxifahrer hin.
    LG, Herbert
  • Kurt Mielke 17. Oktober 2006, 18:49

    @Herbert,
    Danke!
    Das Bild mag ich auch sehr gerne.
    Dort hätte ich sehr gerne noch weiter gestöbert.
    Am Abend ging es aber weiter nach X'ian.
    Wenn man weder Sprache noch Schrift beherrscht,
    ist eine geführte Tour für die ersten Schritte die einzige
    Möglichkeit.
    Mal sehen, was ich nächstes Jahr mache.
    China auf jeden Fall.
    Gruss kurt
    Ps: Für HK Habe ich schon viele 3D Ideen .....
  • Herbert Rulf 16. Oktober 2006, 23:07

    Das ist ja ein super Foto, Kurt, ich schmunzel schon eine ganze Weile. Es ist so typisch für China, eine richtig unbeschwerte Szene. Der Clou ist natürlich der Hund, der ein wirkich aufmerksamer Beobachter zu sein scheint. Vermutlich passt er auf dass niemand mogelt. Ein Wachhund eben:-)
    Dein Standplatz war optimal.
    LG, Herbert
  • Werner N 9. Januar 2006, 18:21

    Vielen Dank für den Tipp,werde ich mal ausprobieren und hoffen das ich nicht für einen Privatdedektiv gehalten werde.:-))
    VG Werner
  • Kurt Mielke 9. Januar 2006, 2:21

    @Werner,
    der Trick dabei ist:
    Such Dir einen Punkt, der in
    Entfernung und Helligkeit Deinem
    Motiv entspricht! Einstellen und dann schnell
    schwenken und klick!
    Wenn Du Menschen
    lange fixierst, dann werden sie aufmerksam
    (die Hunde allemal).
    vg kurt
  • Werner N 8. Januar 2006, 22:01

    Die Szene wirkt absolut unbeschwert und natürlich,nicht eimal der Hund scheint dich bemerkt zu haben.Eine gute Momentaufnahme,wo es mehr von geben sollte.
    LG Werner
  • Kurt Mielke 7. Januar 2006, 11:56

    @Sigrid,
    da geht es Dir wie mir beim Skat;-))
    lg kurt
  • Sigrid nordlicht in der pfalz 6. Januar 2006, 20:49

    neeeee, das ambiente nich...... aber nett sind wir auch - mal abgesehen davon, daß ich das spiel nie richtig gut kapier.....
    bin halt kein spielertyp.
  • Kurt Mielke 6. Januar 2006, 19:55

    Hallo Sigrid,
    aber nicht das Ambiente;)
    lg kurt
    ps wie geht das?
    kurt

  • Sigrid nordlicht in der pfalz 6. Januar 2006, 19:52

    das spiel haben wir auch....

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Yang zi
Klicks 607
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz