Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

K.H.


Free Mitglied, Büchen

Chaumont-sur-Loire

Pays de la Loire

Das Schloß wurde ursprünglich als mittelalterliche Burganlage im 10.Jhr. Erbaut. Die heutige Form erhielt es durch den Ausbau zum Kastell 1510 (Quelle Wikipedia).

Rotfilter, Scan vom SW-Abzug.

So, dass ist jetzt das letzte von der Bretagne-Reise vor vielen Jahren.
Ich wünsche allen Betrachtern ein schönes Wochenende

Kommentare 14

  • Mi-Tse Meyer 5. November 2007, 11:44

    Das hat schon wirklich was Mystisches so als düstere Silhouette... schade, dass deine Bretagne-Serie beendet ist.
    LG Betti
  • Ulla M. 4. November 2007, 23:54

    Alles längst gesagt - geheimnisvoll und gut!
    LG Ulla
  • René Albrecht. 4. November 2007, 18:40

    Ich schließe mich der Fraktion "geheimnisvoll" an....

    Gewohnt stimmungsvolles Bild in deinem lieb gewonnenem Stil.

    René
  • K.H. 4. November 2007, 18:01

    @Lutz Breden, vielen Dank für Deine Anmerkungen. Ich merke, ich werde mich mit dem Thema Rahmen oder nicht wohl noch etwas stärker auseinandersetzen müssen. Du hast recht, eine weißes Passepartout hinter einem aufgezogenem Bild ist etwas anderes. Insofern kann ich mir vorstellen demnächst, auf jedenfall wohl die dunkleren Bilder mit einem ganz dünnem Rand zur Begrenzung auszuprobieren.

    Gruß und vielen Dank nochmal
    Kim
  • K.H. 4. November 2007, 12:08

    @alle: vielen Dank für die Anmerkungen
    @Andre und Avaluna: Ja der Rotfilter heißt meistens entweder oder. Deshalb habe ich meistens mauch Versionen ohne Rotfilter, allerdings in diesem Fall war es diese Stimmung die ich erzeugen wollte, der Vodergrund war sowieso nicht interessant, geschnitten wirkt es aber auch nicht
    @Lutz: Deine Hinweise mit den Rahmen habe ich wohl vernommen und bin auch dabei einiges asuzuprobieren, wobei ich ehrlicherweise sagen muss, ich fasse den weißen Teil des Rahmens eigentlich nur als Passepartout auf. Wenn ich ganz ehrlich bin, interessieren mich die Rahmen überhaupt nicht, aber Du hast natürlich recht, die wirkung eines Bildes wird auch durch die "Umgebung" gesteuert.

    Gruß Kim
  • Mario Benz 4. November 2007, 11:29

    Prima Motiv und Bildaufteilung, vielleicht etwas zu dunkel...

    Gruß, Mario
  • fortytwo 4. November 2007, 10:14

    Gute Stimmung... :-) Sauber!
  • Schwarze Feder 4. November 2007, 1:22

    +++
  • DHZ 3. November 2007, 23:04

    geheimnisvoll war auch mein erster Gedanke.... sehr stark!

    BG Daniel
  • Rosa Phil-Li 3. November 2007, 20:39

    sehr geheimnisvoll !!!
    LG Rosa
  • Andre Helbig 3. November 2007, 20:30

    hm, ich würd mir schon mehr Zeichnung im VG wünschen. Aber wer weiß ob dann die Stimmung noch so fabelhaft wäre ;o)
    Grüße
  • so wie so 3. November 2007, 18:35

    die stimmung gefällt mir sehr... die wirkung... die sanfte kurve des weges... der bildschnitt... sehr gelungen, finde ich... sabine
  • framafo 3. November 2007, 18:20

    schaut schön mystisch aus, klasse!
    nur der weiße rahmen ist mir ein wenig zu dominant und läßt die mystische wirkung verblassen...
    ps. die körnung passt hier mal ausgezeichnet!
    +
  • Ulrike Kr. 3. November 2007, 17:46

    hat was dein Bild! Ich finds toll!
    Viele liebe Grüße
    Uli